Aktuelles

13.10.2020

Baustart für den Erlebnisbereich

Die Dransemündung soll zu einem naturnahen Erlebnis- und Erholungsbereich für die ganze Familie werden. Nach den vorbereitenden Maßnahmen geht es nun an die Umsetzung. Am 12. Oktober 2020 feierte die Gemeinde Panketal den offiziellen Baustart. Dafür nahm Bürgermeister Maximilian Wonke den symbolischen ersten Spatenstich vor. „Es freut mich, dass es mit der Umsetzung losgeht. Der Erlebnisbereich soll für die ganze Familie erlebbar und im Einklang mit der Natur sein. Der Bereich ist einer der letzten grünen Orte im Herzen Panketals, der nun aufgewertet wird, was auch zur Steigerung der Lebensqualität beitragen wird“, sagte er. Davon werden unter anderem auch Schülerinnen und Schüler profitieren, denn zukünftig werden sie den Erlebnisbereich auf dem Weg zur neuen Turnhalle durchqueren, die unweit davon gebaut werden wird. Darüber hinaus soll die Anlage auch für den Naturkundeunterricht genutzt werden.
Weiterlesen

02.10.2020, aktualisiert am 09.10.2020

Vollsperrung der Landesstraßen L 313 und L 200 - Umleitungen über Bernau und starke Einschränkungen im ÖPNV

Wie der Landesbetrieb Straßenwesen mitteilte, kommt es in den Herbstferien einschließlich der angrenzenden Wochenenden, also in der Zeit vom 10.10. bis zum 25.10.2020, zu weitläufigen Sperrungen auf einzelnen Landesstraßen in Panketal. Demnach soll zuerst die L 313 / Bucher Chaussee und danach im Anschluss die L 200 / Dorfstraße gesperrt werden.
Weiterlesen

07.10.2020

ASP: Landkreis bittet um Meldung von Zufallsfunden

Die Afrikanische Schweinepest ist im Land Brandenburg bereits in drei Landkreisen nachgewiesen, zuletzt im Nachbarlandkreis Märkisch Oderland. Der Landkreis Barnim bereitet sich daher gezielt auf den Fall vor, dass auch im Barnim zeitnah ein an Afrikanischer Schweinepest verendetes Wildschwein gefunden wird. Eine große Herausforderung wird das Finden verendeter infizierter Wildschweine.

Funde sind bitte umgehend dem Kreisveterinäramt mit möglichst genauer Beschreibung des Fundortes zu melden. Nach Möglichkeit wird zudem erbeten, Fotos vom Kadaver sowie die GPS-Koordinaten des Fundortes (z.B. über das Smartphone) mitzuteilen. Der Landkreis hat hierzu ein Bürgertelefon eingerichtet.

ASP Kontaktdaten des Veterinäramtes Barnim:
Tel.: 03334-2141607
(Mo.-Do. 8.00-15.00 Uhr/Fr. 8.00-12.00 Uhr)
Fax: 03334-2142600
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Homepage des Landkreises Barnim.

05.10.2020

Neue Bauamtsleiterin im Dienst

„Es ist ein bisschen wie nach Hause kommen“, sagte Janina Meyer-Klepsch als sie am 1. Oktober 2020 ihre Stelle als Bauamtsleiterin im Panketaler Rathaus antrat. Fremd ist ihr die Verwaltung wirklich nicht, denn die Diplom-Verwaltungswirtin hat von 1999 - 2012 in der Gemeinde Panketal gearbeitet. Bürgermeister Maximilian Wonke stellte sie an ihrem ersten Arbeitstag dem Kollegium vor und hieß sie mit einem Blumenstrauß willkommen. Der Bürgermeister bekleidete den Posten des Bauamtsleiters seit November 2019 selbst und reichte den Staffelstab nicht nur symbolisch an seine Nachfolgerin weiter.
Weiterlesen

10.08.2020

Bürgermeister begrüßte neue Auszubildende

Anfang August 2020 startete Snerle Töpfer in ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. In den kommenden drei Jahren wird die Angermünderin alle Bereiche des Panketaler Rathauses durchlaufen. Den Anfang macht sie traditionsgemäß in der Poststelle, wo sie einen Überblick über Aufgaben, Fachbereiche und das Kollegium bekommt. „Am meisten freue ich mich auf die Kita-Abteilung“, sagt die 19-Jährige. Allerdings ist sie auch auf die anderen Bereiche gespannt. Der theoretische Teil der Ausbildung findet am Oberstufenzentrum Barnim in Bernau statt.
Weiterlesen

11.08.2020

Sparsamer Umgang mit Trinkwasser

Die andauernde Hitze und Trockenheit machen sich zurzeit auch im Wasserverbrauch der Gemeinde Panketal sehr bemerkbar. Am vergangenen Wochenende war die ins Netz gespeiste Wassermenge in Panketal so hoch wie nie zuvor. Durch die hohen Entnahmemengen stoßen die Anlagen zur Wasserförderung an ihre Grenzen. Da hohe Temperaturen und Trockenheit auch in den nächsten Tagen anhalten werden, bitten der Eigenbetrieb Kommunalservice Panketal und die Gemeinde alle Panketalerinnen und Panketaler um einen verantwortungsvollen Umgang mit dem kostbaren Trinkwasser.

Der Verbrauch sollte auf das Notwenigste beschränkt und wasserintensive, aber erforderliche Tätigkeiten (bspw. das Wäschewaschen) eher unter der Woche erledigt werden, damit die wiederkehrenden Verbrauchsspitzen am Wochenende etwas abgemildert werden können. „Wir möchten nicht auf Maßnahmen wie Sprengverbote zurückgreifen müssen. Daher kommt es wie so oft auf uns alle an“, betont Bürgermeister Maximilian Wonke. „Gemeinsames und vernünftiges Handeln reicht in diesem Falle schon aus, um die Lage zu entspannen.“

Aktuelle Mitteilungen

Alle aktuellen Informationen aus der Gemeinde Panketal.

Weiterlesen

Verkehrshinweise

Verkehrshinweise, Straßensperrungen und Aktuelles zum Öffentlichen Nahverkehr

Weiterlesen

Straßensperrungen

Aktuelle Hinweise zu Straßensperrungen in der Gemeinde Panketal.

Weiterlesen

Stellenangebote

Hier finde Sie kommunale Stellenausschreibungen sowie private Angebote in der Gemeinde Panketal.

Weiterlesen

Ausschreibungen für Unternehmen

Öffentliche Ausschreibungen der Gemeinde Panketal

Weiterlesen

Gesucht und gefunden

Bei Fundsachen sowie gefundenen und vermissten Tieren helfen wir gern weiter.

Fundsachen

Fundtiere