Bibliothek Panketal

Liebe Leserinnen & Leser,

ab dem 18. Mai 2020 ist die Bibliothek Panketal mit veränderten Öffnungszeiten wieder für Sie da. Bitte beachten Sie bei einem Bibliotheksbesuch stets unsere Zugangsbeschränkungen und Hygieneregeln:

  • Eintritt nur mit Korb
  • Mund-Nasen-Bereich abdecken
  • 2 m Abstand einhalten
  • nach Möglichkeit allein die Bibliothek betreten
  • max. 20 Minuten Aufenthalt
  • keine Recherchen, Kopien oder Lernen möglich

Risikogruppen können gern weiterhin die kontaktlose Ausleihe nutzen. Informationen zum Ablauf dazu finden Sie hier.

Sollten Sie nur Medien zurückgeben wollen nutzen Sie bitte den Rückgabekasten (befindet sich gleich vor der Bibliothekseingangstür).

Bibo neue Öffnungszeiten

Liebe Leser,

auf Grund der aktuellen Entwicklungen und unserer damit einhergehenden Schließung werden alle Medien wie  folgt verlängert:

DVD´s
25.05.2020 – 29.05.2020

CD´s / Zeitschriften / Spiele
02.06.2020 – 05.06.2020

Bücher
08.06.2020 – 12.06.2020

Bleiben Sie schön gesund!

Die Mitarbeiterinnen der Bibliothek

Bibliothek Panketal
bibo draussen
 

Die Bibliothek Panketal verfügt über einen Bestand von zirka 22.000 Medien, die von vier Bibliotheksmitarbeiterinnen betreut und verwaltet werden.

Informationsflyer (PDF)

Benutzungssatzung der Bibliothek (PDF)

  • Sachliteratur zu verschiedenen Themen wie Hobby Freizeit Reisen u.v.m.
  • Historische Romane, Biografien, Krimis, Thriller u.v.m.
  • Fremdsprachige Literatur: Englisch, Französisch und Russisch
  • Sprachkurse
  • Lernsoftware
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Tiptoi
  • Tonies
  • LÜK
  • Comics
  • ca. 50 Zeitschriften-Abos, MOZ (Märkische Oderzeitung zum Einlesen vor Ort)
  • Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • DVDs für Erwachsene und Kinder
  • Gesellschaftsspiele
  • Bibliothekseinführungen für alle Altersgruppen von Kindergarten bis Schule (Termine nach Absprache)
  • Bücherkiste für Schulen oder Kitas (wird gerne zu gewünschten Themen zusammengestellt)
  • Autorenlesungen
  • W-LAN
  • e-Medien

Zum Bibliothekskatalog

buecherschrank

Nimm' ein Buch, bring' ein Buch!

Seit Anfang Oktober des Jahres 2018 findet man in Panketal zwei Bücherschränke. Hier kann man kostenlos gebrauchte Bücher einstellen und sich interessante gebrauchte Bücher entnehmen.

Die beiden Bücherschränke befinden sich im Goethepark (Bahnhofstraße, OT Zepernick - zur Zeit wegen Vandalismusschaden abgebaut) und am Genfer Platz vor dem Gemeindehaus.

 
Bibliothek Panketal Logo

Bibliothekskatalog

Der Katalog ist online verfügbar und verzeichnet den gesamten Medienbestand der Gemeindebibliothek Panketal.

Hier können Sie Ihre ausgeliehenen Medien verlängern:

Zum Bibliothekskatalog

Hilfe zur Nutzung des Kataloges

eule onleihe

Barnim Onleihe

Sie können in der Barnim Onleihe als Mitglied der Bibliothek Panketal mit einem gültigen Bibliotheksausweis digitale Medien wie eBooks, ePaper, eMusic, eAudios und eVideos ausleihen und auf Ihrem eigenen Rechner oder Lesegerät nutzen.

Zur Onleihe

Hilfe zur Benutzung

Medienrueckgabekasten

Medienrückgabekasten

Wir bieten unseren Lesern die Möglichkeit ihre Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten abzugeben. Direkt gegenüber dem Eingang der Bibliothek Panketal steht der Rückgabekasten, der auch täglich geleert wird.

Wir bitten darum, nur Medien aus der Bibliothek in den Kasten zu werfen. Bitte keine Spenden oder sonstige Dinge!

antolin logo

Antolin – ein interaktives Portal zur Leseförderung

Antolin umfasst ca. 90.000 Bücher. Dieses Angebot wird kontinuierlich um weitere Titel ergänzt. Die Kinder lesen ein Buch und beantworten danach Quizfragen zum Inhalt unter www.antolin.de Richtige Antworten werden in einem eigenen Konto gesammelt.

So sollen Leselust und Textverständnis gefördert und gestärkt werden. Lehrerinnen und Lehrer können so die Leseentwicklung ihrer Schüler beobachten und individuelle Unterstützung bieten. In der Kinderbibliothek ist ein Teil der Romane mit Antolin-Aufklebern versehen und im Online-Medienkatalog findet man unter der Eingabe „Antolin“ alle Bücher unseres Bestandes, zu denen in Antolin Fragen gestellt werden.

Zur Website