Mietbeihilfen

Wohnberechtigungsschein

Einen Wohnberechtigungsschein (WBS) benötigen Sie für den Bezug einer geförderten bzw. belegungsgebundenen Wohnung. Für den Bereich der Gemeinde Panketal können Sie den WBS in der Gemeindeverwaltung bei den unten stehenden Kontaktdaten beantragen.

Notwendige Unterlagen
Die WBS-Anträge sind formgebunden und in der Gemeindeverwaltung - Wohnungsverwaltung oder hier als PDF erhältlich.

  • Antragsformular mit Unterschrift des Antragstellers. Bitte fügen Sie Ihre Nachweise nur in Kopie bei.

Folgende Unterlagen können beispielsweise sein:

  • Einkommensnachweise der letzten 12 Monate
  • Bewilligungsbescheid Arbeitslosengeld I oder II oder Grundsicherungsleistungen
  • BAFÖG-Bescheid / Studienbescheinigung
  • Nachweis über Unterhaltszahlungen
  • letzte Rentenmitteilung
  • Elterngeldbescheid
  • Schwerbehindertenausweis
  • Nachweis über die Betragszahlung zur Kranken-, Pflege- oder Rentenversicherung

für Selbstständige sind folgende Unterlagen zusätzlich erforderlich:

  • Nachweis Gewinn- und Verlust-Rechnung vom Steuerberater / betriebswirtschaftliche Auswertung oder letzter Steuerbescheid
  • Versicherungspolicen (Kranken- / Rentenversicherung oder Lebensversicherung)

Nachweise über Besonderheiten insbesondere für die Anerkennung einer sozialen Dringlichkeit (zum Beispiel):

  • Mutterpass
  • Eheschließung (wenn die Ehe nicht älter als 5 Jahre ist und wenn einer der Partner das 40. Lebensjahr noch nicht beendet hat)
  • Nachweis über Trennung (z. B. geänderte Lohnsteuerklasse, formlose Bestätigung beider Partner, Antrag auf Scheidung)
  • Kündigung Mietvertrag bzw. Kündigungsbestätigung vom Vermieter
  • Nachweis über den Aufenthalt der gemeinsamen Kinder bei Trennung der Eltern (z.B. Wechselmodell)
  • Betreuungsnachweis
  • Nachweis der Pflegestufe

Gebühren
gebührenpflichtig

 

Ansprechpartner

Wohnungsverwaltung


Tel. 030/94511-0
Fax 030/94511-228
Zimmer 128

Wohngeld

Für Bürger mit geringem Einkommen leistet der Staat einen finanziellen Zuschuss zu den Wohnkosten.
Ob Sie darauf Anspruch haben erfahren Sie bei der zuständigen Wohngeldstelle.

Für die Gemeinde Panketal befindet sich die Wohngeldstelle im Grundsicherungsamt Bernau bei Berlin.

 

Ansprechpartner

Wohngeldstelle

Hussitenstraße 1
16321 Bernau bei Berlin

Tel. 03338/39893 App. 1977–1984
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.barnim.de

Weitere Informationen

Wohnen

Mietbeihilfen

Informationen zum Wohngeld und Wohnberechtigungsschein

Weiterlesen

Wohnen

Mieterbund

Interessante Informationen für Mieter findet man z.B. auf der Internetseite des Mieterbundes.

Zur Website

Wohnen

Verein Barrierefrei Leben e.V.

Der Verein informiert und berät deutschlandweit Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Die Onlineberatung umfasst Unterstützung bei der Suche nach Hilfsmitteln für die Wohnung, Vorschläge für Wohnungsumbau bzw. Wohnungsanpassung.

Zur Online Wohnberatung