Wahlergebnisse 2017

Die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag fanden am 24. September 2017 statt.

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

 

So hat Panketal gewählt

Insgesamt 17.000 Bürger waren am Sonntag in Panketal wahlberechtigt. Immerhin 3.782 Wähler und damit 22,25 % haben von der Briefwahl Gebrauch gemacht. Die Wahlbeteiligung lag in Panketal bei sehr hohen 83,3 %. Das ist die höchste Wahlbeteiligung in unserem Landkreis. Zum Vergleich lag die Wahlbeteiligung in Bernau bei 74,1%, in Wandlitz bei 79,2% und in Ahrensfelde bei 83,1%. Die Schwankungsbreite bei der  Briefwahl lag zwischen 17,4% im Wahllokal „Deutsche Eiche“ bis 28,4 % im Wahllokal  „Rathaus“. Es gab 16 Wahllokale, ca. 100 Wahlhelfer waren im Einsatz.

Erstimme Prozent Stimmen    Zweitstimme Prozent Stimmen 
von der Marwitz 27,10% 3.798   CDU 25,40% 3.563
Kühn 23,50% 3.291   LINKE 20,20% 2.842
Schuffenhauer 18,60% 2.600   AFD 19,10% 2.681
Ruebsam 15,60% 2.180   SPD 14,30% 2012
Sommer 7,30% 1.023   B90/Grüne 6,90% 964
Dachroth 4,80% 673   FDP 7,60% 1.062
Dreger 2,60% 371   Freie Wähler 1,50% 204

 

Unter dem unten stehenden Link finden Sie die Ergebnisse der Bundestagswahl vom 24. September 2017 geordnet nach den Wahlbezirken.

Wahlergebnisse 2017 (PDF)

Hintergrundinformationen zur Wahl

Wahltermine

Hier finden Sie die aktuellen Wahltermine für die Gemeinde Panketal.

Weiterlesen

Wahllokale

Alle Wahlbezirke mit den jeweiligen zugeordneten Straßen in der Gemeinde Panketal im Überblick

Weiterlesen

Wahlausschuss

Laut Kommunalwahlgesetz wird für das Wahlgebiet ein Wahlausschuss gebildet.

Weiterlesen