Social Media Button

Instagram

Hobrechtsfelde

Hobrechtsfelder Trichter 2

Hobrechtsfelder Trichter 1

Hobrechtsfelder Trichter

Noch braucht man viel Phantasie, um sich vorzustellen, gemütlich bei einer Tasse Cafe oder einem Glas Wein im denkmalgeschützten Speicher auf dem Mustergut in Hobrechtsfelde zu sitzen.

Der Förderverein Naturpark Barnim will den eindrucksvollen Trichter im Sockel des alten Kornspeichers in seinem besonderen Ambiente erlebbar und gastronomisch nutzbar machen. Dass dadurch auch die darüber liegende Ausstellung des Besucherzentrums an Attraktivität gewinnt, davon ist die Vorsitzende des Fördervereins, Petra Bierwirth, überzeugt.

Nachdem die beantragten EU-Fördermittel bewilligt wurden, startete im August 2017 der erste Bauabschnitt im Speicher. Geplant ist, die Baumaßnahme bis Ende 2018 fertig zu stellen.

www.naturimbarnim.de

Weitere Informationen

unser panketal 12 bild

Gemeindemagazin „Unser Panketal“

Das Gemeindemagazin mit wichtigen Verzeichnissen, Straßenplan und aktuellen Informationen aus der Gemeinde Panketal zum Nachlesen.

Aktuelle Ausgabe (PDF)

Alle früheren Ausgaben