Aktuelle Projekte

Bauvorhaben Ernst-Thälmann-Straße/Hochstraße im Bereich Gletscher- bis Zepernicker Straße

Durch die Verwaltung wurde zur Sitzung im März 2018 eine Beschlussvorlage zum Ausbau des Straßenzuges E.-Thälmann-/Hochstraße eingereicht. Zielsetzung war, den Bau in zwei Bauabschnitten auszuführen.

Die E.-Thälmann-Straße ist dabei der erste Bauabschnitt und der Bau sollte 2018 begonnen werden. Die Hochstraße hingegen, als 2. Bauabschnitt, sollte erst nach Bestätigung des überarbeiteten Entwässerungskonzeptes gebaut werden. Die Beschlussvorlage P V 17/2015/2 einschließlich aller Anlagen finden Sie hier:

Weiterlesen

Durch die Gemeindevertretung wurde diese Beschlussvorlage jedoch an die Gemeindeverwaltung zurückverwiesen, mit dem Auftrag ein erneutes Baumgutachten zu erstellen. Dieses Gutachten wurde beauftragt. Nach Vorlage des Gutachtens wird erneut eine Beschlussvorlage eingereicht. Bis dahin ruht die weitere Planung, der Baubeginn ist daher zur Zeit offen.

Die Vorplanung kann innerhalb der Sprechzeiten eingesehen werden.

Da derzeit die weitere Planung erst erarbeitet wird, liegen noch keine anderen, als in der Anwohnerinformationsveranstaltung vorgestellten Zahlen zu den Baukosten und/oder Anliegerbeiträgen vor. Eventuell kursierende, davon abweichende Zahlen beruhen ggf. auf anderen Bauvorhaben und müssen auf Grund anderer Bauweisen, anderer Verteilungsflächen und der allgemeinen Kostensteigerung für diese Baumaßnahme nicht zutreffend sein.

 

Ansprechpartner

Projekte Straßenbau, Bauerlaubnisse, Aufgrabungen

Herr Schnabel

Tel. 030/94511-117
Fax 030/94511-211
Zimmer 111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beiträge für Straßenbau und Erschließung / Fördermittel

Frau Kehding

Tel. 030/94511-205
Fax 030/94511-239
Zimmer 106

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!