Social Media Button

Instagram

Stadtradeln

text

Grußwort von Bürgermeister Maximilian Wonke

Liebe Panketalerinnen und Panketaler,

im Jahr 2023 nimmt die Gemeinde Panketal erstmals am STADTRADELN teil. Als konsequenter Radfahrer freut mich das ganz besonders – ist es doch bei Lichte betrachtet eigentlich möglich, die meisten Wege im Alltag mit dem Rad zu bewältigen. Vom 6. – 26. Mai 2023 haben Sie die Möglichkeit, so viele Kilometer wie möglich auf dem Fahrrad zurück zu legen. Für die Aktion benötigen wir Ihre tatkräftige Unterstützung, denn jeder erradelte Kilometer zählt! Ein toller Anreiz, das Auto mal stehen zu lassen und Ihre Alltagswege mit dem Rad zurück zu legen. Dabei ist es egal, ob sie innerhalb des Ortes unterwegs sind oder längere Radtouren zurücklegen. Dafür eignet sich beispielsweise der Feiertag Christi Himmelfahrt (oder wie man hier gerne sagt: der Herrentag), der in den dreiwöchigen Wettbewerbszeitraum fällt.

Wir möchten mit unserer Teilnahme ein Zeichen für nachhaltige Mobilität und Klimaschutz setzen. Natürlich sollen Spaß an Bewegung und der Wettbewerbsgedanke dabei nicht zu kurz kommen. Alle Teilnehmenden können sich in Teams zusammentun und miteinander messen. Alle erradelten Kilometer werden zusammengezählt und fließen in die Panketaler Gesamtwertung ein. So haben wir die Möglichkeit, uns mit anderen Kommunen zu vergleichen - beispielsweise mit unserer Nachbarstadt Bernau bei Berlin, die im gleichen Zeitraum am STADTRADELN teilnimmt.

Ich möchte Sie animieren, fleißig ins Pedal zu treten und bin gespannt, wie viele Kilometer wir gemeinsam erreichen. Viel Freude beim Stadtradeln 2023 wünscht Ihnen

Ihr Bürgermeister
Maximilian Wonke 

Voraussetzung für die Teilnahme am Stadtradeln ist, dass man in Panketal wohnt oder arbeitet, hier einem Verein angehört oder eine Schule besucht. Bei der kostenfreien Registrierung entscheidet man sich, ob man ein Team gründen will (dann ist man automatisch der Team-Captain) oder einem vorhandenen Team beitreten möchte. Jede Person kann insgesamt nur einem Team in der Gemeinde angehören. 

Durch das Klicken auf den unten stehenden Link können Sie sich für STADTRADELN 2023 anmelden.

Anmeldung STADTRADELN Panketal

Eine Anleitung für die Anmeldung finden Sie hier.

Während des Aktionszeitraumes von 21 Tagen geht es darum, dass jeder möglichst viele und lange Stecken beruflich und privat klimafreundlich mit dem Fahrrad zurücklegt. Dabei ist es egal, wo man lang fährt (es muss auch nicht im Gemeindegebiet sein) oder wie viele Pausen man auf den Strecken macht. Daher spielt es keine Rolle, ob man sonst eher selten Rad fährt und die Aktion z.B. mit einem Fahrradausflug zum Herrentag kombiniert oder täglich mit dem Fahrrad unterwegs ist. Jeder fährt so, wie es ihr oder ihm Spaß macht!

Die Kilometer-Angaben können von den Teilnehmern entweder online auf stadtradeln.de/panketal vermerkt (Klick-Anleitung) oder händisch in Erfassungsbögen eingetragen und im Panketaler Rathaus abgegeben werden. Außerdem gibt es die STADTRADELN-App, die alle Distanzen automatisch mitverfolgt und an den eigenen Account weiterleitet. Diese per App getrackten Strecken werden zudem anonymisiert von der Technischen Universität Dresden ausgewertet und liefern Erkenntnisse, wie viel und wie schnell beispielsweise gefahren oder wo der Radverkehrsfluss verlangsamt wird, die auch von der Gemeinde genutzt werden können.

Ausführlich finden Sie die Spielregeln hier.

Gewinner sind wir schon alle, da wir durch das Fahrradfahren etwas für unsere Gesundheit und unsere Umwelt tun.

Als zusätzlichen Anreiz gab es etwas zu gewinnen:
1) Verlosung
Unter allen Teilnehmern wurden 3 STADTRADELN-Fahrradtaschen verlost.
2) Einzelwertung
Für die Dame und den Herren, die insgesamt die meisten Kilometer erradelten, gab es jeweils ein STADTRADELN-Bikezac.
3) Teampreis
Das Team, welches insgesamt auf die meisten Kilometer kam, und das Team, welches die meisten Kilometer pro Teammitglied hatten, bekamen kleine Einzelgeschenke. Dazu zähletn u.a. Reflektorbänder für Hosenbein mit dem Panketal-Logo.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer konnte zudem eine Urkunde erhalten..

Siegerehrung war im Rahmen  der Schlendermeile am 17.06.2023 um 14.15 Uhr auf der Bühne der Gemeinde.

Ausgezeichnet wurden:

Team (km Gesamt):       Grundschule Zepernick mit 17.912 km (174 Radelnde)
Team (pro Kopf):            fahrRad! Panketal mit 696 km pro Kopf (8 Radelnde)
Einzelwertung-Herren: T. Trojak mit 2.223 km
Einzelwertung-Damen: F. Kurkowski mit 1.062 km

Insgesamt wurden im Zeitraum vom 06.06. bis 26.05.2023 60.071 km von 407 Personen erradelt. Damit wurden ca. 10 t CO2 vermieden. 

Das Rathausfest am 06.05.2023 war der offizielle Start zum STADTRADELN 2023 in Panketal. Um 13 Uhr gab es auf der Bühne Informationen zum STADTRADELN und im Anschluss endlich wieder eine Fahrradversteigerung vonseiten der Gemeinde. Den ganzen Tag gab es zudem einen Informationsstand zum STADTRADELN. Dort befand sich auch das „Kilometer-Orakel“.  Mit dabei war außerdem, wie die Jahre zuvor, die Kreisverkehrswacht Barnim mit einem vielseitigen Programm zum Thema, wie einem Fahrrad-Parcours, Fahrradcodierung und Fahrsimulator. Auch die ADFC Ortsgruppe Panketal hatte auf dem Rathausfest einen Stand.