Social Media Button

Instagram

Galerie Panketal

03.03.2022

„Lebenslandschaften“ in der Galerie Panketal

Die neue Ausstellung in der Galerie Panketal trägt den Titel „Landschaften und botanische Kunst“. Zu sehen sind mehr als 50 Werke von Astrid Sommerfeldt. Die Vernissage fand am 01.03.2022 statt und wurde musikalisch von Niels Templin an der Violine und Andrej Tsvetkov am Klavier umrahmt. Bürgermeister Maximilian Wonke begrüßte die Gäste und die ausstellende Künstlerin. Zwar kennt er die Panketalerin schon seit vielen Jahren, doch die Vielfalt ihrer Arbeiten überraschte ihn. „So lerne ich Sie von einer ganz anderen Seite kennen“, sagte er. 

„Lebenslandschaften“ hat Astrid Sommerfeldt ihre Pastell- und Ölgemälde genannt, die von der stillen Schönheit Berliner und Brandenburger Orte erzählen. Dazu gehören unter anderem auch der Taubenturm in Schwanebeck, das alte Krankenhaus in Zepernick und eine Hinterglasmalerei, die Hobrechtsfelde zeigt. In den Landschaftsmotiven spiegelt sich emotionale Verbundenheit mit dem jeweiligen Ort und die individuelle Sicht auf die heimatliche Region wider. Die gelernte Grafikerin drückt sich mit verschiedenen Techniken, seit einigen Jahren besonders mit der Pastelltechnik, aber auch mittels der Kaltnadelradierung oder der Öl- und Hinterglasmalerei aus.

Ein anderer Teil der Ausstellung ist inspiriert von Astrid Sommerfeldts Liebe zur Pflanzenwelt und ihrer Tätigkeit als Physiotherapeutin (Heilpraktikerin Heilpflanzenkunde). Sie nähert sich den heimischen Heilpflanzen und Wildfrüchten nicht nur als Heilpflanzenkundige, sondern auch auf künstlerische Weise mit ihren Pflanzendarstellungen. Verschiedenen Techniken, vor allem die Aquarellmalerei, aber auch die Pastelltechnik, Linolschnitt, Monotypie und Zeichnungen werden angewandt.

Astrid Sommerfeldt lebt seit 1996 in Panketal. Schon seit Kindertagen interessiert sie sich für die bildende Kunst, in den letzten zwei Jahren kann sie sich dieser stärker widmen. Wer sich die Bilder anschauen möchte, kann das bis zum 29. April 2022 im Rathaus der Gemeinde zu den Öffnungszeiten (Mo. 8.30 – 12 Uhr, Di. 9.00 – 12.00 und 14.00–18.30 Uhr sowie Do. 9.00 – 12.00 und 14.00 – 17 .00 Uhr) tun. Der Eintritt ist frei.

Vernissage Astrid Sommerfeldt WEB

Aktuelle Ausstellungen

Vergangene Ausstellungen

Mai
10
2022