START

Einfache und erweiterte Melderegisterauskünfte an Private zum Zwecke der Werbung und/oder des Adresshandels sind ab dem 1. November 2015 nur noch zulässig, wenn die Bürgerin/der Bürger vorher in die Übermittlung der Meldedaten für diese Zwecke zugestimmt hat. Einer Angabe ob die Anfrage zu Werbe- oder Adresshandelszwecken genutzt wird, ist erforderlich.

Im Rahmen einer einfachen oder erweiterten Melderegisterauskunft für gewerbliche Zwecke muss ein Verwendungsgrund angegeben werden.

Für nähere Informationen stehen Ihnen die unten aufgeführten Sachbearbeiter gern zur Verfügung.

Gebühren
einfache Melderegisterauskunft 10,00 EUR
erweiterte Melderegisterauskunft 12,00 EUR

Bitte überweisen Sie den jeweiligen Betrag auf das folgende Konto:

Bank:  Sparkasse Barnim
BIC:  
WELA DED1 GZE
IBAN:  DE77 170520003300141710
Zahlungsgrund:  122030.431100

11.04.2019

Vollsperrung der Birkholzer Straße mit Umleitung über Blankenburger Straße

In der Birkholzer Straße Höhe Nr. 79 sollen Hausanschlüsse für Schmutzwasser verlegt werden. Auf Grund dessen kommt es in dem Bereich zur Vollsperrung der Straße vom 23.-26.04.2019. Die Umleitung führt über die Blankenburger Straße und L 200.

Davon betroffen ist auch der Busverkehr der Linien 867 und 900. Weitere Informationen finden Sie hier.

In vielen weiteren Straßen kommt es demnächst auch zur Vollsperrung, bitte lesen Sie hier mehr dazu.

28.03.2019

500 € Belohnung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Freude über den Bücherschrank war groß aber leider nur kurz. Der oder die Brandstifter haben dabei nicht nur Gemeindeeigentum zerstört, sondern auch billigend in Kauf genommen, dass Menschen zu Schaden kommen. Dieser Form von sinnlosem Vandalismus werden wir nicht tatenlos zuschauen.
Als Bürgermeister der Gemeinde Panketal habe ich deshalb verfügt, für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung, Ergreifung sowie Überführung des oder der Täter und zur Aufklärung der Tat führen, eine Belohnung* in Höhe von 500 Euro auszusetzen.
Hinweise nehmen die Polizeiinspektion Barnim unter der Telefonnummer 03338 3610, die Internetwache www.internetwache.brandenburg.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Gemeinde Panketal,
gez. Wonke
Bürgermeister

* Die Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges zuerkannt. Sie ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Beamte und ihnen gleichgestellte Angestelltengruppen, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört, bestimmt.

13.11.2018, aktualisiert 05.04.2019

Sperrung der Brücke auf dem Wiesenweg (Dransemündung)

Nachdem im November 2018 die Brücke über die Dranse am Usedom-Radweg gesperrt werden musste, erfolgte nun in dieser Woche der Abriss der Holzbrücke. Dieser ist notwendig geworden, um die Widerlager für den neuen Überbau genau vermessen zu können.
Dabei hat sich herausgestellt, dass die Schäden in den nicht sichtbaren Bereichen wesentlich größer waren als die Schäden in den sichtbaren Bereichen vermuten ließen.

Weiterlesen
Apr
23
2019
Apr
23
2019