Öffentlicher Nahverkehr

09.09.2019

Schienenersatzverkehr vom 13. – 16.09.

Fahrgäste der S-Bahnlinie 2 müssen sich an diesem Wochenende auf Einschränkungen einstellen. Aufgrund der Arbeiten am Karower Kreuz und den Brückenbauarbeiten in Zepernick fahren von Freitag, dem 13. September, ab ca. 22:00 Uhr, bis Montag, dem 16. September, ca. 1:30 Uhr, keine Züge zwischen Blankenburg und Bernau auf der S 2. Die Züge fahren also aus Berlin kommend nur bis zur S Blankenburg und starten auch von dort aus in Richtung Hauptstadt.

Als Schienenersatzverkehr (SEV) fahren Busse zwischen Blankenburg und Bernau. In Panketal bedient der SEV die Haltestellen „Zepernick Poststraße“ und „Zepernick Kirche“ (als Ersatz für die Haltestelle S Zepernick) sowie „Zepernick, Schweizer Straße“ (als Ersatz für S Röntgental). Die Deutsche Bahn informiert darüber, dass in den Bussen keine Fahrscheine gekauft werden können und weist darauf hin, dass sie vor Fahrtantritt erworben werden müssen. Die Sperrung wird auch Auswirkungen auf den Regionalverkehr zwischen Berlin und Bernau haben. Das betrifft die Linien RE 3, RE 66 sowie RB 24.

Weitere Zugausfälle auf der S2 hat die Deutsche Bahn für Oktober angekündigt. Sobald die Gemeinde genaue Informationen von der Deutschen Bahn hat, werden wir Sie zeitnah darüber informieren.

 

Weitere Hinweise zum Schienenersatzverkehr