Social Media Button

Instagram

Mitteilungen der Gemeinde

23.11.2023

Hingucker mit Pointe

„Typobilder“ heißt die neue Ausstellung in der Galerie Panketal. Gunnar Riemelt zeigt darin seine Bilder zum Lesen. Dabei handelt es sich um Gedichte, Aphorismen und Satire, die der gelernte Schriftsetzer grafisch aufbereitet hat. „Wenn mich ein Spruch interessiert, denke ich so lange darüber nach, bis ich ein Bild im Kopf habe“, sagt der Panketaler. Die Inspirationsquellen sind dabei recht unterschiedlich. Von Goethe über den Zepernicker Autor Manfred Hinrich bis zu Kabarettist Piet Klocke ist alles vertreten.

Am Anfang stand aber Heinz Erhardt. Seine lustigen Gedichte inspirierten den Diplomdesigner dazu, eine adäquate, ansprechende Form zu finden. Dabei wollte er nur mit Schrift und Farbflächen arbeiten. Jedes Bild erhielt eine eigene typografische Optik, welche sich aus dem Inhalt des jeweiligen Gedichtes ergab. Die Typobilder waren geboren. Sie werden auf unterschiedlichen Materialien wie Acrylglas und Aluminium präsentiert. „Der Entstehungsprozess geht manchmal rasend schnell, manchmal dauert es ewig“, sagt Gunnar Riemelt, der seine Bilder in seinem Arbeitszimmer am Computer erstellt. 

Am 14. November 2023 fand die Vernissage mit musikalischer Umrahmung statt. Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke begrüßte den Künstler und dessen Gäste im Rathaus. Er freute sich über die neue Ausstellung und lud alle dazu ein, sich die 41 ausgestellten Werke anzuschauen: „Bei den Typobildern stellt sich wahrscheinlich nicht die Frage: Was wollte uns der Künstler damit sagen? Es steht ja alles drauf. Ich hoffe, Sie sind alle des Lesens mächtig.“ 

Die auffälligen Hingucker von Gunnar Riemelt sind bis 29. Dezember 2023 zu den Öffnungszeiten des Panketaler Rathauses zu sehen: montags von 8.30 bis 12 Uhr, dienstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

Vernissage Typobilder WEB