Social Media Button

Instagram

Mitteilungen der Gemeinde

31.05.2022

Umfrage zum Thema Pflege startet

Nun ist es soweit! Das Team "Aufwind vor Ort" startet im Rahmen des Projektes „Pakt für Pflege- Pflege vor Ort“ mit der Befragung. Hierbei können alle mitwirken, die pflegende Personen sind bzw. die selbst Pflege in Anspruch nehmen. Dabei ist es unerheblich ob Sie bereits einen Pflegegrad haben oder ihn erst beabsichtigen zu beantragen bzw. eine Person versorgen, die diesen Kriterien entspricht. Dazu haben wir zwei Fragebögen für Sie erstellt. Zum einen für den Personenkreis die jemanden in der Häuslichkeit pflegen (Fragebogen A) und zum anderen für Personen, die einen Pflegebedarf haben (Fragebogen B). Bitte wählen Sie sich den zu Ihrer Situation passenden Fragebogen aus. 

Ziel der Befragung ist es, in Erfahrung zu bringen, wie sich die Situation Pflegebedürftiger und deren pflegende Personen in der Häuslichkeit gestaltet und welche Bedarfe diese Menschen im Einzelnen haben. Damit lässt sich die Situation gut beurteilen, um perspektivisch niederschwellige Hilfs- und Entlastungsangebote zu schaffen bzw. vorhandene Angebote miteinander zu vernetzen und gegebenenfalls zu ergänzen.

Um einen Fragebogen zu erhalten, hat das team "Aufwind vor Ort" mehrere Möglichkeiten vorbereitet: Zum einen liegen im Rathaus Panketal Exemplare zur Mitnahme bereit. Alternativ können Sie sich auch einen Bogen postalisch oder per Mail zusenden lassen. Dafür kontaktieren Sie bitte Frau Stege, Mitarbeiterin im FB Jugend, Kultur & Soziales in der Gemeinde Panketal, unter der Telefonnummer 030/94511-181 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihren ausgefüllten Bogen können Sie gern im Rathaus hinterlegen.

Zum anderen finden Sie unter diesem Artikel Links zu den Fragebögen. Den Fragebogen, der nach Anklicken erscheint, können Sie online ausfüllen und im Anschluss direkt an uns versenden. Auch hier die Unterscheidung zwischen pflegebedürftiger Person und pflegender Person. Bitte wählen Sie sich hierfür den entsprechenden Link aus.

Zu guter Letzt können Sie das „Aufwind vor Ort“-Team kontaktieren und sie senden Ihnen einen Bogen postalisch zu. Wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen benötigen, hilft Ihnen das Team sehr gern persönlich weiter. Auch für Rückfragen steht es Ihnen unter der Telefonnummer 03334 - 205 955 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Das Mitmachen lohnt sich: alle Rücksendungen nehmen an einer Verlosung teil. Lassen Sie sich überraschen!

Fragebogen A (Befragung von pflegenden Personen)

Fragebogen B (Befragung von pflegebedürftigen Menschen)