Social Media Button

Instagram

Mitteilungen der Gemeinde

17.02.2022

Arbeiten an künftiger Erholungsoase schreiten voran

Das Heidewäldchen im Ortsteil Zepernick soll zu einem zugänglichem Erholungs- und Naturerlebnisraum gestaltet werden. Um dieses von der Verwaltung gesteckte Ziel zu erreichen, werden im Februar 2022 viele vorbereitende Arbeiten durchgeführt. Am Anfang stand die Durchforstung im Sinne einer Erholungswaldgestaltung. Dabei wurden minimale Lochhiebe durchgeführt, um Struktur- und damit auch Lebensraumvielfalt zu erreichen sowie einen vielschichtigen Baumbestand aufzubauen. Es wurden Sichtachsen zum Teich sowie zu besonderen Bäumen geschaffen, parkähnliche Bereiche aufgewertet und notwendige Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Außerdem wurden zwei alte Liegehallen abgerissen und Fundamente eines großen Gewächshauses durch den kommunalen Betriebshof entfernt und somit eine ca. 330 Quadratmeter große Fläche entsiegelt. Demnächst werden alle zukünftigen Wege gemulcht und mit Robinienhackschnitzel versehen. Um dem Wald einen märchenhaften Charakter zu verleihen, werden Baumstümpfe zu Holzpilzen geschnitzt.

Der März steht ganz im Zeichen von Pflanzungen verschiedener Gehölze, die vor allem in den parkähnlichen Bereichen der rund 5 Hektar großen Waldfläche angesiedelt werden sollen. Geplant sind Pflanzungen von u.a. Rhododendren, Ginster und Heide sowie vereinzelt Esskastanien, Vogelkirschen, Eiben, Obstbäume und Taschentuchbäume.

Mit der Umgestaltung des Heidewäldchens wird eine wertvolle Grünfläche in Panketal erhalten und die Aufenthalts- und Lebensqualität erhöht. Jedoch sollen sich dort nicht nur Menschen wohlfühlen, sondern auch die dort lebenden Tiere. Daher wird bei der Maßnahme darauf geachtet, dass ihr Lebensraum erhalten bleibt und teilweise aufgewertet wird. Das wird bspw. durch die Erhaltung von Höhlenbäumen, der Anlegung zahlreicher Benjeshecken und der Beibehaltung verwilderter Bereiche. Die Freistellung des Teiches trägt dazu bei, dass mehr Sonne einfällt, was den Lebensraum für Amphibien begünstigt.

Nach Abschluss der Arbeiten ist eine öffentliche Einweihung geplant, um den Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Panketal die neue Erholungsmöglichkeit offiziell zu übergeben.

Bagger mit Fällgreifer Web