Aktuelles

12.02.2020

Grünordnungsplan als Satzung Nr. 1P "Robert-Koch-Park"

Bekanntmachung über die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Vorentwurf des Grünordnungsplans als Satzung Nr. 1 P „Robert-Koch-Park“, OT Zepernick vom 17.02.2020 - 28.02.2020.

Weiterlesen

03.02.2020

Vorentwurf Bebauungsplan Nr. 5 P „Sport- und Spielpark Straße der Jugend" 2. Änderung

Bekanntmachung über die Offenlage zum Vorentwurf Bebauungsplan 5P "Sport- und Spielpark Straße der Jugend" 2. Änderung, OT Zepernick vom 12.02.2020 - 18.03.2020.

Weiterlesen

04.02.2020

Maerker Panketal ist online

Der Bürgerservice Maerker ist nun auch für die Gemeinde Panketal verfügbar. Am 31. Januar 2020 wurde die entsprechende Internetseite freigeschaltet. Sie kann seitdem über folgenden Link besucht werden. Das entsprechende Icon weist zusätzlich auf das Portal hin. Bürgerinnen und Bürger können dort auf verschiedene Infrastrukturprobleme hinweisen.

Ein Ampelsystem informiert die Nutzerinnen und Nutzer über den aktuellen Bearbeitungsstand. Rot bedeutet, dass der Sachverhalt mitgeteilt wurde, Gelb steht für die laufende Bearbeitung und Grün signalisiert Erledigung. Auf diese Weise wird Transparenz erzeugt.

Mit der Beteiligung am Maerker-Portal setzte die Verwaltung einen Beschluss der Panketaler Gemeindevertretung um, der Ende September 2019 gefasst wurde.

24.01.2020

Veranstaltung zum internationalen Frauentag am 06.03.2020 ist komplett AUSVERKAUFT!

Wir freuen uns, dass unsere Veranstaltung anläßlich des internationalen Frauentages am 06. März 2020 "Summertime - Die Story von Porgy & Bess" ein derart großes Interesse geweckt hat. Sämtliche Plätze waren innerhalb weniger Tage reserviert. Es tut uns Leid, für all diejenigen, die jetzt keinen Platz mehr erhalten können, aber wir sind definitiv an unseren räumlichen Kapazitäten angelangt. Es können keine weitere Plätze mehr reserviert werden! Die Personenanzahl auf der Warteliste ist ebenfalls im zweistelligen Bereich, es ist demnach unwahrscheinlich, dass soviele Personen absagen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und vielleicht klappt es im nächsten Jahr!

Vernissage Bernd Pierschel web

16.01.2020

Vielseitig, bunt und experimentierfreudig

Wie vielseitig Kunst sein kann, ist derzeit in der Galerie Panketal zu sehen. Bernd Pierschel zeigt unter dem Titel „Buntfinger : Schwarzfinger (3)“ insgesamt 41 Bilder, die nicht nur verschiedene Stile zeigen, sondern auch mit unterschiedlichen Materialien und Techniken entstanden sind. So reihen sich Kaltnadelradierungen, Holzschnitte und Materialdrucke an Ölpastelle, Aquarelle und Acryl-Bilder. Darauf hielt der Bernauer überwiegend Eindrücke von Reisen und Wanderungen fest. In der Ausstellung sind unter anderem Reiseskizzen aus Sri Lanka, mallorquinische Palmen im Wind und Landschaften aus dem Iran zu sehen. Die Bilder stammen aus den Jahren 2017 bis 2019. Rund die Hälfte von ihnen ist nun zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zu sehen.
Weiterlesen
Feuerwehr Panketal Pkw Brand web

13.01.2020

Ein arbeitsreiches Jahr

Hinter der Freiwilligen Feuerwehr Panketal liegt ein arbeitsreiches Jahr. 2019 musste sie zu insgesamt 193 Einsätzen ausrücken. Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu 2018, wo die Kameradinnen und Kameraden 166-mal alarmiert wurden. Ein Grund für diesen Anstieg sind 40 Brände, die im vergangenen Jahr gelöscht werden mussten. Ein Teil davon wurde durch Brandstiftung verursacht. So wurde beispielsweise ein Auto auf dem Nahkauf-Parkplatz am Rathaus und Müllcontainer an der Kita „Pankekinder“ sowie an einem Geschäftshaus in der Schönower Straße in Brand gesteckt. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Den größten Teil der Einsätze machten allerdings technische Hilfeleistungen aus, zu denen die Feuerwehrmänner und –frauen im vergangenen Jahr insgesamt 140-mal heran gerufen wurden. Darunter waren unter anderem 47 Unfälle, 20 Türnotöffnungen und 17 Beseitigungen von Ölspuren.
Weiterlesen
100 Geburtstag Frau Wagner Web

25.10.2019

Glückwünsche zum 100. Geburtstag

Mit Gartenarbeit hält sich Gertrud Wagner fit. Offenbar hat ihr diese Leidenschaft gut getan, denn am 24. Oktober 2019 feierte die Panketalerin ihren 100. Geburtstag. Auch Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke gehörte auf Einladung der Familie zu den Gästen. Er überreichte der Jubilarin einen Blumenstrauß und unterhielt sich mit ihr über ihr Leben, ihre Gärten und ihren Heimatort, denn sie sind praktisch Nachbarn. Zwar kann sich die Jubilarin nicht mehr so gut bewegen und auch die Augen waren früher besser, aber ihr Gehör funktioniert noch einwandfrei.

Das Geburtstagskind wurde 1919 in Breslau geboren. Während des Zweiten Weltkrieges wurden sie und ihre Familie vertrieben. „Wir wurden in einen Zug gesetzt und wussten gar nicht, wo es hin geht“, erinnert sich Gertrud Wagner. In Berlin war Endstation und dort lernte sie auch ihren Mann kennen, mit dem sie nach Aufenthalten in der Schillerstraße und in Röntgental in das Haus im Ortsteil Zepernick zog. Dort lebt sie bis heute gemeinsam mit ihrem Sohn Bernd Giwer-Wagner und seiner Frau Birgit Giwer. Erst seit Mai hat die ehemalige Verkäuferin eine Pflegestufe. „Die Pflegekraft hat noch nie erlebt, dass jemand mit fast 100 Jahren den Erstantrag stellt“, berichtet die Schwiegertochter.

Nach einem gemeinsamen Gläschen Sekt verabschiedete sich der Bürgermeister wieder. Die Hundertjährige hatte an ihrem Ehrentag noch eine kleine Feier mit Familie und Nachbarn in den eigenen vier Wänden vor sich. Maximilian Wonke bedankte sich für die Gastfreundlichkeit und den angenehmen Austausch mit der Panketalerin. Er kommt bei 100. Geburtstagen gern persönlich zum Gratulieren vorbei, doch aufdrängen will er sich nicht. Er kann sich nämlich vorstellen, wie anstrengend diese Tage für die Jubilare unter Umständen sein können.

Feb
18
2020

Buntfinger : Schwarzfinger (3)

Galerie Panketal

Malerei und Grafik von Bernd Pierschel

Feb
18
2020

Offener Jugendtreff

12:00 Uhr - 19:00 Uhr

Jugendklub „Heizhaus“ Panketal

mit wechselnden Angeboten