START

04.09.2018

Längere Wartezeiten in der Pass- und Meldestelle

Bis zum 14. September 2018 kann die Meldestelle mit einer Mitarbeiterin leider nur zur Hälfte besetzt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es bis dahin zu längeren Wartezeiten kommt. Sollte Ihr Anliegen noch bis zum 17. September Zeit haben, möchten wir Ihnen vorschlagen, die Meldestelle ab diesem Zeitpunkt aufzusuchen.

Jens Hünger
Leiter Fachbereich II

21.09.2018

Informationen zu den anstehenden Sanierungen der Eisenbahnbrücken auf Panketaler Gebiet am 20.09.2018 auf einem Bürgerdialog an Interessierte weitergegeben.


Die Deutsche Bahn plant auch auf Panketaler Gebiet die grundhafte Erneuerung von fünf Eisenbahnüberführungen ab Herbst 2018. Betroffen sind die Brücken über die Bahnhofstraße, Schönerlinder Straße und Schönower Straße sowie zwei weitere kleine Brücken,welche nur fußläufig erreichbar sind. Aus diesem Anlass führte der Vorhabenträger gemeinsam mit der Verwaltung gestern einen Bürgerdialog in der Mensa am Schulstandort Zepernick durch.

Weiterlesen

03.09.2018

Abholung von Straßenlaub 2018

Wie in jedem, so auch in diesem Jahr unterstützt der Bauhof der Gemeinde Panketal wieder die Grundstückseigentümer bei der Erfüllung ihrer Straßenreinigungspflicht durch kostenfreie Abholung des Laubes der Straßenbäume. Dazu sind die nachfolgend benannten „Entsorgungsbezirke“ gebildet worden. Hier werden die Mitarbeiter des Bauhofes in den angegebenen Zeiträumen die baumbestandenen Straßen abfahren und das bereitgestellte Laub abholen.

Weiterlesen

30.07.2018, aktualisiert 04.09.2018

Mitteilung des FD Verkehrsflächen zur neuen Verkehrsführung in der Randowstraße - Radfahrer werden in Gegenrichtung zugelassen

Mit Anordnung-Nr. 2017O00298 vom 29.05.2018 folgt die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Barnim jetzt dem mehrheitlichen Antrag der Anwohner aus der Randowstraße und ordnet die Einrichtung einer Einbahnstraße an.

Weiterlesen
Sep
22
2018
Sep
22
2018