Unternehmensgründungen


Sehr geehrte Jungunternehmer und Existenzgründer,


in dieser Rubrik stellen wir Ihr Unternehmen/ Ihre Firma vor und möchten Sie damit hinsichtlich der Öffentlichkeitsarbeit in der Gründungsphase unterstützen. Die Inhalte der Unternehmenspräsentation müssen Sie komplett ausgearbeitet per e-mail bereitstellen. Der Text einschließlich möglicher Bilder (im JPEG Format) soll eine A 4 Seite nicht übersteigen. Aufgenommen werden nur Unternehmen die ihren Firmensitz in Panketal haben. Wir stellen Ihre Firmenpräsentation für 4 Wochen kostenlos auf unserer Homepage ins Internet. Für die Inhalte der Präsentationen übernimmt die Gemeinde Panketal keine Garantie und schließt jegliche Haftung aus. Die Gemeinde behält sich vor, Eintragungen auch ohne Nennung von Gründen nicht auf der Homepage einzustellen.

Für Nachfragen und als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Steinhausen Telefon: 030-94511103 bzw. per e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Außerdem können Sie sich auch an Frau Wilke Telefon 030-94511212, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Rainer Fornell, Bürgermeister



20170425101930




Art of Spring

artofspringArt of Spring (www.art-of-spring.marketing) nennt sich die neuste Unternehmensgründung in Zepernick. Wir sind eine Digitale Marketingagentur geführt von 3 jungen und kreativen Köpfen Hendrik Hellmich, Philipp Käpnick und Lukas Schifer.
Mit frischen Ideen und fairen Konditionen beleben wir deine Marke. Als junge und authentische Agentur handeln wir in deinem wirtschaftlichen Interesse und zeigen dir effektive Marken- und Kommunikationslösungen auf. Zu unserer Dienstleistung gehört die Beratung, Konzeption und Umsetzung der Maßnahmen von Webdesign, Printdesign über Social Media bis hin zu SEO (Suchmaschinen-Optimierung).
Wir drei sind Dipl.-Kommunikationsfachwirte und nach vielen Erfahrungen in verschiedenen Marketing- und Kreativ-Agenturen In Berlin und im Ausland, haben wir uns unter dem Namen Art of Spring in Zepernick gegründet. Hendrik Hellmich ist in Zepernick aufgewachsen und von daher stark in Panketal verwurzelt. Philipp Käpnick kommt ursprünglich aus Potsdam und hat wie Hendrik und Lukas in Berlin Marketing und Kommunikation studiert. Der letzte im Bunde ist Lukas Schifer, seit 2012 in Berlin und genauso lange mit Philipp und Hendrik befreundet.
Für ein unverbindliches Gespräch am Telefon bei dir vor Ort oder bei uns im Büro sind wir immer gerne zu haben. Wir freuen uns einen Platz in Panketal gefunden zu haben und darauf dir helfen zu können.
Ansprechpartner:
Lukas Schifer
Tel: 030/94417559
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.art-of-spring.marketing
Priesterweg 11, 16341 Panketal OT Zepernick

 

 

 

 

 

 

 


Neueröffnung am Amtshaus 2 - 2b

prettylittleshop

 

eingestellt: 08.03.2016,
Ch. Wilke
SB Öffentlichkeitsarbeit


 

Kinderwünsche werden endlich  erfüllt

Laufwerk_BMit „ Laufwerk  B  Kinderschuhe“ eröffnet am  09.09.2014 nach anfänglichen Startschwierigkeiten ein neues Geschäftsformat für Kinderschuhe in Panketal.

Geschäftsinhaber Frank M. Bothe möchte durch sein Kompetentes Wissen  den Eltern bei der Entwicklung ihrer Kinderfüssen  Tatkräftig zur Seite stehen.

Viel wert wird  auf die Auswahl der angebotenen Marken und Kinderschuhhersteller gelegt. Wir bieten hochwertige Kinderschuhe zu bezahlbaren Preisen, in denen sich  die Füße  wohlfüllen ,aus-reichend Platz haben, aber dennoch den notwendigen Halt finden und die Ferse  nicht schlupft.

Es wird auch auf gefährliche Schadstoffe wie Chrom 6 in den Schuhen geachtet.  Sowas ist absolut tabu.

Es würde mich sehr freuen wenn Sie mit Ihren „Lieben“ den Weg hinter den Rathaus Panketal finden würden.

 Mit freundlichen Grüßen

Frank M. Bothe!

 

eingestellt: R.Fornell, 14.8.2014

 

 

 


ARCHAEROS – Archäologische Beratung und Projektausführung

ARCHAEROS ist ein Fachunternehmen für Beratung, Dienstleistungen und Projektausführung in den Bereichen der archäologischen Baubegleitung, Denkmalpflege und sonstiger verwandter Projekte.Archaeros_Collage

Von der archäologischen Begleitung des Erdaushubes für ein Einfamilienhaus bis zur Durchführung größerer Projekte erhalten Sie hier eine komplette Betreuung bis zum Abschluss der Maßnahme. Daneben biete ich Bauherren und Bauträgern, die denkmalrechtliche Auflagen in Form einer archäologischen Begleitung erfüllen müssen oder dies erwarten, eine umfangreiche Beratungsmöglichkeit (auch bereits im Vorfeld des Bauprojektes) zu allen diesbezüglichen Fragen im Zusammenhang mit Ihrem Bauvorhaben: Warum schaltet sich das Denkmalamt ein? Warum hat eine archäologische Begleitung zu erfolgen? Was wird von Ihnen gefordert? Wie wird die archäologische Maßnahme kostengünstig, schnell und dennoch professionell durchgeführt?

ARCHAEROS bietet folgende Leistungen:

• Baubegleitende archäologische Untersuchungen (im Rahmen von Gebäude- und Straßenbau, Medienverlegung, Gebäudeabriss und -sanierung, etc.)

• Archäologische Voruntersuchungen zur Klärung der zu erwartenden archäologischen Befundlage im Boden (Such- und Sondagegrabungen)

• archäologische Prospektionen (Feldbegehungen, Metalldetektorprospektionen, Geophysik)

• archäologische Grabungen in jeder erforderlichen Größenordnung

• Fotogrammetrische Dokumentation von Flächen und/oder Objekten

• Rechercheaufgaben im Zusammenhang mit archäologischen Fragestellungen (Archivsuche, etc.)

Ansprechpartner:                                                                                                                                                    
Philipp Roskoschinski, M.A., Dipl.-Jur.                                                                                                                   
Heinestr. 22, 16341 Panketal OT Zepernick                                                                                                              
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Fon: 0178-6858125 / www.ARCHAEROS.de


Kaptorga – Archäologische Beratung und Dienstleistungen für sämtliche Medienproduktionen und weitere Bereiche

Kaptorga_CollageDas Vermitteln von Wissen durch Bilder ist eine alte und probate Methode. Egal ob tatsächliche oder sprachliche Bilder - Anschauliches wird erlebbar und prägt sich ein. Und auch wenn Bilder nur unterhalten sollen, schaffen sie dennoch einen Fundus an Erinnerungen und damit Wissen. Deshalb sind Bilder ein mächtiges Medium. Das in ihnen Gezeigte sollte sorgfältig gewählt und geprüft sein. Ich berate Ihre historische Medienproduktion, sei es für Film, Dokumentationssendung, Buch, Zeitschrift, Radio, Internet oder Event. Gemeinsam erarbeiten wir eine spannende und dennoch authentisch und auf historische/archäologische Erkenntnisse abgestimmte Inhalts- und Bildwahl. Mein Spezialbereich liegt im nordeuropäischen Frühmittelalter und Mittelalter. Heidnische Wikinger und Slawen sowie die nachfolgenden christlichen europäischen Reiche des Mittelalters liegen im Fokus meiner wissenschaftlichen und beratenden Arbeit.                
Um für Ihre Medienproduktion die passenden Orte zu finden, scoute ich für Sie Locations Ihrer Wahl oder unterbreite Ihnen Vorschläge. Deutschland und Europa bieten wundervolle historische Stätten, an denen Geschichte zum Leben erweckt werden kann.                                                                
Beliebt und bei historischen Ereignissen oftmals notwendig ist das Umsetzen des Themas Kampf und Schlacht. Sowohl aufgrund von historischen/ archäologischen Erkenntnissen als auch durch langjährige aktive Kampferfahrung im Bereich der Living-History-Darstellung führe ich Sie beratend zu realistischen Darstellungen von frühmittelalterlichem und mittelalterlichem Kampf- und Schlachtgeschehen im Rahmen Ihres Medienprojektes.   
In Vorbereitung auf eine Medienproduktion besteht oft Bedarf an komprimierter Informationsvermittlung zu bestimmten Themen, die dargestellt werden sollen, sei es in Wort oder Bild. Ich nehme Ihre Wünsche auf und präsentiere Ihnen, exakt auf Ihren Bedarf zugeschnitten, die benötigten Informationen. Dies kann in Form von Kurzseminaren, Wochenendseminaren, im Einzelgespräch oder in schriftlichen Ausarbeitungen geschehen - ganz so, wie Sie es brauchen.                       
Sie sind Darsteller oder wollen bestimmte thematische Aspekte Ihrer Produktion selbst erleben, um sie besser nachvollziehen zu können? Ich zeige Ihnen persönlich und individuell rekonstruierte Aspekte geschichtlichen Lebens. Ob Handwerksarbeiten, Kampf, Schiffsfahrten oder Anderes - den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Gerade für Hauptdarsteller ist komprimiertes Coaching vor Drehbeginn empfehlenswert. Bogenschießen, Waffenkampf oder Spezialwissen können hier individuell nähergebracht werden.                                                                                                                                  
Für Ihre Bildproduktion besorge ich Ihnen nach detailliertem Wunsch sämtliche Requisiten - Kleidung, Werkzeuge, Waffen, Gebrauchsgegenstände und vieles mehr.  Durch Kontakt zu verschiedenen Handwerkern der Living-History-Szene können nahezu alle individuellen Wünsche erfüllt werden. Nach Wunsch und Absprache besorge ich für Sie Komparsen für Dreh- oder Fototermine. Ihr Vorteil: Die Komparsen bringen ihre eigene Ausrüstung mit und müssen nicht ausgestattet werden. Für Schlachten oder Anderes können ohne weiteres bis zu 100 Komparsen oder mehr mobilisiert werden.

Lassen Sie uns durch stimmungsvolle Bilder Wissen vermitteln und unterhaltende Geschichten erzählen, welche dennoch einen authentischen Blick auf unsere Geschichte werfen.

Ansprechpartner:                                                                                                                                                      
Philipp Roskoschinski, M.A., Dipl.-Jur.                                                                                                                    
Heinestr. 22, 16341 Panketal OT Zepernick                                                                                                              
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Fon: 0178-6858125 / www.Kaptorga.com


 

Neue Zahnärztin in der Heinepassage am S-Bahnhof Röntgental

zahnarztpraxis2Die langjährig bestehende Zahnarztpraxis am S-Bahnhof Röntgental, in der Heinestr. 52 a, hat eine neue Zahnärztin. Seit 6. Januar diesen Jahres begrüßen Frau Dr. Kristina Faust und das bestehende Praxisteam ihre Patienten. Frau Dr. Faust studierte von 1994 - 1999 Zahnmedizin an der Berliner Charité und absolvierte dort eine zusätzliche dreijährige Spezialisierung auf dem Gebiet der Parodontologie. In den vergangenen acht Jahren arbeitete sie in einer Gemeinschaftspraxis in Berlin-Hohenschönhausen.
Jetzt möchte sie mit großem Einfühlungsvermögen, hoher fachlicher Kompetenz und Zeit für die Panketaler in ihrer Praxis da sein. „Mit ausführlicher Beratung und unter Einbeziehung der individuellen Patientenwünsche möchten wir für  jeden die beste Therapiemöglichkeit finden. Unsere Behandlung soll dazu beitragen, Gesundheit und Lebensqualität zu steigern.“ Die Patienten erwartet ein breites Spektrum der innovativen und altersgerechten Zahnmedizin. Ästhetische Zahnerhaltung inklusive der Wurzelkanalbehandlung und individuellen Prophylaxe gehören ebenso dazu wie die Parodontitisbehandlung und Versorgung mit hochwertigem Zahnersatz. Mit modernen und sanften Methoden ist eine weitgehend schmerzfreie und schonende Behandlung möglich. Dabei legt Frau Dr. Faust Wert darauf, Therapieformen zu nutzen, die Zähne und Zahnfleisch möglichst lange erhalten. Ihre modern eingerichtete Praxis bietet dafür alle Voraussetzungen. Ebenfalls wichtig ist es Ihr und Ihrem Team, dass ein vertrauensvolles und persönliches Verhältnis zu den Patienten besteht, damit sich diese jederzeit sicher und gut aufgehoben fühlen. Ob die Behandlung von Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen oder Pflegebedürftigen, Frau Dr. Faust ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen zum Thema Zahngesundheit für die ganze Familie.

Die Praxis in der Heinepassage ist mit neuen Sprechzeiten für Sie geöffnet:

Mo & Mi: 8:30 - 15 Uhr,
Di & Do 11 - 19 Uhr,
Fr 8:30 - 13 Uhr

Sie  erreichen die Praxis unter 030 9444171 und finden weitere Informationen auf www.zahnarztpraxis-panketal.de.


50 Jahre Tischlereikunst aus Panketalhanert

Aus Berlin-Buch kommend fällt sie einem direkt als erstes nach dem Ortseingangsschild Panketal auf der linken Seite der Bucher Straße ins Auge – die Tischlerei Peter Hanert. Hier wird seit Gründung am 01. Februar 1964  höchste Qualität aus Holz nach individuellen Kundenwünschen gefertigt.  Inhaber und Tischlermeister Peter Hanert (52) übernahm 1991 den Meisterbetrieb von seinem Vater, Horst Hanert, der sich bereits im Alter von 29 Jahren als Tischlermeister selbstständig machte. Auch heute wirkt der 78-Jährige in der Tischlerei noch tatkräftig mit und blickt mit Stolz auf sein in Familienbesitz geführtes Unternehmen zurück. So begann alles mit der Übernahme der Tischlerei Mahnke in der Akazienallee. Kurz darauf zog er mit seinem Handwerk in die Bucher Straße 39, dem heutigen Firmensitz. Unterstützung in Sachen Buchführung erhielt er von Beginn an durch seine Frau, Erna Hanert. Genauso wie sie damals, sorgt auch heute ihre Schwiegertochter für eine reibungslose und schnelle Bürokommunikation und den freundlichen Kundenumgang.

Nach der Wende investierte Hanert in die technische Ausstattung seiner Werkstatt, um dem neuen Wettbewerb Stand zu halten. Mit großem Erfolg, u. a. stattete er das neue Agrarmuseum BARNIM PANORAMA in Wandlitz  mit Türen, Fenstern und dem großen Schiebetor aus.
Heute sind drei Angestellte in der Tischlerei beschäftigt. Zum 50-jährigen Betriebsjubiläum gratulierte Bürgermeister Rainer Fornell und informierte sich über das breite Leistungsspektrum, welches von Einbaumöbeln und Regalsystemen über Türen, Fenster, Rolläden, Wintergärten bis hin zu Einbauküchen, Fußbodenarbeiten und italienischen Massivholzmöbeln reicht, natürlich inklusive Lieferung und Montage. Das ist jedoch bei Weitem noch nicht alles, auch die Restauration oder das Reparieren von alten Möbeln ist für den Familienbetrieb kein Problem. Gerne wird jeder individuelle Kundenwunsch bearbeitet.

So erreichen Sie die Tischlerei Peter Hanert (Meisterbetrieb und Mitglieder der Tischlerinnung Barnim):

Bucher Str. 39, 16341 Panketal
Mo. – Do.: 07.00- 14.00 Uhr und 14:30 bis 17:00 Uhr
Fr.: 07.00 – 14.00 Uhr

Sa. Und außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung.

Tel.: 030 / 94444019
Fax: 030 / 94796750
Mobil: 0152 / 02029659
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.tischlerei-hanert.de


NeueröfNeuereroeffung_verkehrsschulefnung Verkehrsschule in Panketal

Ab dem 04.11.13 eröffnet im Ortsteil Schwanebeck meine Verkehrsschule. Ich möchte mich einmal vorstellen. Mein Name ist  Sven Haase, 43 Jahre alt und verheiratet. Ich besitze eine Fahrerlaubnis seit 1985. Seit 1991 fuhr ich LKW vorrangig Spezial- und Schwertransporte. Gemeinnützig bringe ich mich in der Feuerwehr Panketal OT Schwanebeck unter anderem als Maschinist für Einsatzfahrzeuge ein. Die Idee war, meine Erfahrung und Fachwissen mit Hilfe  der Fahrlehrertätigkeit  weiter zu geben. Gedacht,  getan.  2009 habe ich mich noch einmal auf die Schulbank gesetzt, um die Lizenzen zum Fahrlehrer und  Fahrsicherheitstrainer  zu erlangen. Nach der Lehrzeit gab es dann in verschiedenen Fahrschulen Praxiswissen zu erfahren. Jetzt eröffnet  am 04.11.13 die Verkehrsschule Panketal in der Dorfstraße 22, 16341 Panketal. Das Angebot umfasst Ausbildungen in den Klassen  PKW, LKW, auch mit Anhänger, Motorrad, Erste Hilfe (durch Fremdanbieter), Fahrsicherheitstrainings PKW / LKW, Blaulichtschulungen, Berufskraftfahrerweiterbildungen LKW / KOM, Berufskraftfahrerausbildung (beschl. Grundqualifikation) und Informationsveranstaltungen für die erfahrenen Verkehrsteilnehmer. Als Mitglied des Fahrlehrerverbandes Brandenburg und der Kreisverkehrswacht Barnim  erfolgt die  Ausbildung freundlich, zielgerichtet  und nach pädagogischen Grundsätzen. Für mehr Informationen würde ich mich freuen, wenn Sie meine Internetseite www.verkehrsschule-panketal.de besuchen würden. Sie können mich natürlich auch gern unter 0162 8826043 persönlich anrufen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Ich freue mich auf Sie,
bis bald
Sven Haase

eingestelt: Christina Crusius, 28.10.13
SB Öffentlichkeitsarbeit


Hier bleibt die Zeit nicht stehen – Uhrmacherwerkstatt Anklam feiert 25-jähriges Bestehen.

 

Uhrmacher_Anklam-1Es brauchte einige Zeit, bis ich mitbekam, dass es eine Werkstatt in Panketal gibt, in der ein Uhrmachermeister seine kompetenten Dienste anbietet. Das Schild am Wohngrundstück von Familie Anklam in der Edelweißstraße ist eher bescheiden, die Werbung ist keineswegs aufdringlich und auch schon einige Jahre im Gebrauch. Aber mal ehrlich, worum geht es beim Uhrmacher? Schicke Aufmachung oder schnelle und kompetente Reparatur? Die Angebotspalette reicht vom Wechsel von Armbändern und Batterien bis hin zu aufwendigen Reparaturen. Uhrmachermeister Bernd Anklam, der seinen Meisterbrief schon 1986 erhielt, betreibt sein Geschäft mit sehr viel Liebe zum Handwerk, das merkt man bei jedem Besuch.  In unserer heutigen Zeit sind viele Dinge so gebaut, dass Reparaturen gar nicht mehr lohnen. Bei Uhren verhält sich das häufig anders. Ich habe schon mehrfach die Dienste von Herrn Anklam in Anspruch genommen und bin sehr zufrieden,  dass ich im Ort noch so ein schönes altes Handwerk wie eine Uhrmacherwerkstatt vorfinde und ich wünsche Herrn Anklam, dass er noch lange ein ruhige Hand und einen scharfen Blick hat. Die Werkstatt gibt es übrigens seit 1988 in Panketal, begonnen hat es in einem kleinen Büro im alten Gebäude am Genfer Platz. Heute finden sie Herrn Anklam in der Edelweißstraße 20 (rechte Seite aus Richtung Bucher Straße kommend). Geöffnet ist Di.-Fr. von 9-12 Uhr und Di.-Do. zudem von 14-18 Uhr.

 

Begeht auch Ihr Unternehmen sein Jubiläum? Wir besuchen Sie gern und schreiben darüber, damit auch die vielen Neu-Panketaler entdecken, dass man das eine oder andere auch hier im Ort findet und nicht nur im großen Berlin.

 

Übrigens ist die Schlendermeile immer im Juni genau dafür konzipiert, unseren zahlreichen ortsansässigen aber nicht immer leicht zu findenden Firmen und Handwerkern eine Plattform zum Kennenlernen zu geben. Ich würde mich also freuen, Sie im nächsten Jahr als Wiederholungs- oder Erstaussteller auf der Schlendermeile zu treffen!

 

 

 

 

Rainer Fornell, Bürgermeister, 9.9.2013

 


 

 


Panke-Ballons - Wir stellen uns vor

pankeballonsAm 01. Oktober 2012 gründeten wir die Firma Panke-Ballons. Wir, das sind Elke Pienschke-Rosin (Tagesmutter in Panketal) und Nancy Naujoks, (Praxismanagerin einer Zahnarztpraxis und Mutti eines von mir ehemals betreuten Kindes).
Unsere Geschäftsidee entstand durch eine Hochzeit im April 2012. Wir waren auf der Suche nach einer besonderen Raum- und Tischdekoration und stießen im Internet auf verschiedene Ballondekorationen. Zu diesem Zeitpunkt ahnten wir noch nichts von der Vielfalt der Dekorationsmöglichkeiten mit Luftballons. Unsere Gäste gaben uns den Zuspruch und motivierten uns, daraus mehr zu machen und somit fingen wir an, uns weiterzuentwickeln.

Der erste öffentliche Auftrag war am Tag der Vereine in Bernau am Steintor im September 2012. Dort dekorierten wir den Stand unseres Vereines "Tagesmütter für Barnim e. V.„ und modellierten für große und kleine Gäste stundenlang Ballontiere. Eine bekannte Bernauer Werbeagentur wurde auf unsere aussergewöhnliche Ballondekoration aufmerksam und wollte uns am liebsten gleich unter Vertrag nehmen, was uns aber noch viel zu früh erschien.

Durch Mundpropaganda und Eigeninitiative dekorierten wir für viele Anlässe: Hochzeiten, Jugendweihen, Geburtstage. Ein Highlight in unserer noch kurzen Firmengeschichte war das Dekorieren an Halloween und Weihnachten im Edeka-Center Bernau.

Unser Ziel ist es, für Panketal und Umgebung Ansprechpartner für besondere Ballondekorationen jeglicher Anlässe und jeden Alters zu sein.

Wir unterhalten derzeit noch kein Ladengeschäft, man findet uns in der Schönerlinder Str. 97 in 16341 Panketal und im Internet auf der Seite www.panke-ballons.de.

Ihr Team von Panke-Ballons

eingestellt: Christina Crusius. 18.02.2013
SB Öffentlichkeitsarbeit


Neueröffnung Buchführungs-Büro am Genfer Platz

Am 7. Januar 2013 konnte ich endlich die Einweihung meines Buchführungs-Büros feiern.
Vorausgegangen war eine schwere Zeit der lebensbedrohlichen Erkrankung meines jüngsten Sohnes. Diese ist jedoch bald überstanden.
Umso mehr freue ich mich jetzt beruflich wieder durchstarten zu können.

bf-bro annett korbicki - foto

10 Jahre nach meiner  Ausbildung zur Steuerfachangestellten schloss ich eine Weiterbildung zur geprüften Bilanzbuchhalterin (IHK) ab. In zwei Berliner Steuerbüros konnte  ich in fast 15 Jahren Erfahrungen mit der Buchführung von Gewerbetreibenden und Selbständigen in vielen Branchen sammeln.
Durch Fortbildungen ergänze ich mein Wissen stetig, auch gern auf Ihre Branche ausgerichtet.

Wenn Sie keine Lust haben abends noch Ihren „Bürokram“ zu erledigen, helfe ich Ihnen gern. So haben Sie mehr Zeit für sich und Ihre Familie.

Mein Leistungs-Spektrum umfasst:

-    Das Sortieren und Ordnen Ihrer Buchhaltungsunterlagen
-    Das Kontieren der Belege
-    Die Führung von Kassenbüchern
-    Die Aufarbeitung von Buchhaltungsrückständen
-    Das Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle der Finanzbuchhaltung
-    Die Debitoren- und Kreditoren-Überwachung
-    Die Offene-Posten-Verwaltung
-    Kontenpflege und Abstimmung
-    Die Unterstützung in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
-    Die Finanz- und Liquiditätsplanung
-    Die Existenzgründerberatung
-    Weitere kaufmännische Dienstleistungen auf Anfrage
-    Kooperation mit Steuerberater

Gern erwarte ich Sie in meinem freundlich eingerichteten Büro im Haus am Genfer Platz 2 in Panketal OT Schwanebeck

Sie erreichen mich telefonisch unter: 030/911 460 85,
per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und demnächst auch im Web unter: www.korbicki-panketal.de

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Gäste für die zahlreichen Glückwünsche zu meiner Eröffnung.
Ein besonderer Dank geht  an meine Familie, die mir dies alles ermöglicht hat.

Annett Korbicki

eingestellt: Christina Crusius, 15.01.2013
SB Öffentlichkeitsarbeit


Sachs Consulting und der AKZENT Lohnsteuerhilfeverein eröffnet Büro in Panketaldana_sachs

Ich freue mich sehr, dass ich am 01.12.2012 meine Kanzleiräume in der Schönower Straße 72D  eröffnen konnte. 

Die Finanzbuchhaltung ist die Basis Ihres Geschäftserfolgs. Da sich die Unternehmen hauptsächlich um ihr eigentliches Geschäft kümmern sollten, biete ich Ihnen gerne meine Unterstützung an.

Ich sortiere und ordne ihre Unterlagen und verbuche ihre laufenden Geschäftsvorfälle. Ich erstelle für sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen, überwache ihren Zahlungsverkehr und unterstütze sie in allen betriebswirtschaftlichen Fragen. Gern helfe ich ihnen, bei ihren Finanz- und Liquiditätsplanungen und stehe ihnen bei der Ausarbeitung schlüssiger Finanzierungskonzepte für die Bank oder potentielle Investoren zur Seite.

Und sollten sie vielleicht erst planen, sich selbstständig zu machen, dann haben Sie in mir einen Partner, der ihnen nicht nur bei der kaufmännischen Analyse von Märkten und Chancen hilft sondern auch praktische Fragen beantwortet wie „Was möchte die Bank hören?“, „Wie funktioniert eine steuerliche Anmeldung beim Finanzamt?“ oder „Welche Unterlagen brauche ich, um eine Förderung von der Agentur für Arbeit zu bekommen?“ Gern berate ich Sie bei der Existenzgründung.

Desweiteren unterstütze ich Sie im Rahmen meiner Beratungsstelle „AKZENT Lohnsteuerhilfeverein“ bei der Erstellung ihrer Einkommensteuererklärung.

Sie finden mich in der Schönower Straße 72D und erreichen mich telefonisch unter
030/943 93 407.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Dana Sachs

www.sachs-consulting.de

www.akzent-lohnsteuerhilferverein.de

eingestellt: Christina Crusius, 14.12.2012
SB Öffentlichkeitsarbeit


Neueröffnung Beauty- und Wellnessstudio im Ortsteil Zepernick

Am 27. Oktober 2012 ist es soweit und ich, Angela Kowalewski, eröffne feierlich mein neues Studio im Ortsteil Zepernick. Veränderungen gibt es nicht nur im Hinblick auf das neue Studio an und für sich, sondern auch personell. Es freut mich, Ihnen meine beiden Mitarbeiterinnen Isabell Strohbach und Karin Bodlin vorstellen zu können, die mich in Zukunft im Studio mit unterstützen. Wir möchten Sie herzlich einladen uns in den neuen Räumlichkeiten zu besuchen und unser jetzt noch erweitertes Leistungsfeld kennen zu lernen.

Neben den bekannten und vertrauten Leistungen, wie Kosmetikbehandlungen klassisch und Spezial, Maniküre, Pediküre, Nagelmodellage, medizinische Mikropigmentation, professionelles Make-up,  Masken schminken und Beauty defekt repair, können Sie ab jetzt verschiedene Wellness-Pakete mit Schönheitsgeheimnissen und Beauty-Ritualen aus aller Welt buchen. Wir haben bei der Neugestaltung auf harmonische  Farben und klare Formen wert gelegt, Räume in denen Sie entspannen und die Seele baumeln lassen können, sich vom Alltag erholen und auftanken.

Mit allen Sinnen genießen, das ist unser Motto!

Ab dem Eröffnungstag bis zum Ende des Jahres halten wir verschiedene Eröffnungsangebote für Sie bereit. Unter Anderem bieten wir 20 % Rabatt auf Gutscheine und auch 20 % Rabatt auf Permanent Make-up.

Weihnachten ist nicht weit und Gutscheine sind ein willkommenes Geschenk. Außerdem gibt es viele nette Kleinigkeiten, womit Sie Ihre Lieben erfreuen können. Lassen Sie sich überraschen.

Wir freuen uns auf Sie!

neueroeffnung_beautywellnessstudio

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 9 - 19 Uhr und nach Vereinbarung.

Sie finden uns in der Bucher Straße 65 in 16341 Panketal (auf dem Gelände von Pfennigpfeiffer).
Parkplätze sind ausreichend vorhanden.


Tel.: 030 9277069
Funk: 0151 40035694
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dauerhaft-schoen.de

eingestellt:
Christina Crusius, 23.10.2012
SB Öffentlichkeitsarbeit


Deutsche und russische Gastlichkeit in Panketal
Neue Bewirtschaftung ab Oktober

 

Die Panketaler kennen das Restaurant „ Zur Panke“ ganz genau. Am 16. Oktober dieses Jahres ist der Staffelstab an eine neue Bewirtschaftung übergeben worden. Die bisherigen Inhaber  wollen nun den verdienten Ruhestand genießen.  Bisher Bewährtes wird gepflegt. Deshalb wurden die Köche übernommen als eine wesentliche Stütze für das Gelingen des neuen Konzeptes. Ein besonderer Gaumenschmaus kommt jedoch hinzu. Die neuen Pächter sind Gastronomieprofis und bringen neben der beliebten deutschen Küche Elemente der Russischen Küche mit nach Panketal. Mit dem Konzept konnten sie an anderer Stelle schon nach kurzer Zeit mit beliebten Themenabenden mit Buffet und Musik ein breites Stammpublikum begrüßen. Bekannt beim deutschen Publikum sind Leckereien wie Soljanka, Bortsch und Pelmeni, aber auch weniger bekannte typisch russische Delikatessen, wie Wareniki, Tschebureki, Olivier-Salat und der berühmte „ Hering im Pelzmantel- Salat“ werden in der Küche gezaubert und sind eine Kostprobe wert. Die Räumlichkeiten des Lokals, 3 Bowlingbahnen und 7 Doppelzimmer bzw. Appartements  sind ideal für Geschäftsessen oder Familienfeiern geeignet. Besonders die Kombination aus sportlicher Betätigung und Feiern finden großen Anklang, denn das Bowling zwischen den Mahlzeiten oder auch ganz neu die Segway-Touren, die mit organisiert werden, machen nicht nur hungrig sondern auch Spaß. 

Sofern nicht anders vereinbart, öffnet das Restaurant außer Montag täglich ab 12 Uhr.

Für den Herbst sind vielfältige Themenabende geplant. Das Wochenende 27./28.Oktober ist den Liebhabern deftiger Speisen vorbehalten, denn dann werden Schlachtfest-typische Speisen angeboten.  Der Abend des 27. ist jenen vorbehalten, die sich die Kalorien gleich wieder runter tanzen wollen. Beliebt sind auch die „Russischen Abende“ mit den berühmten BOLSCHOI DON KOSAKEN. Allerdings ist der Termin 03. November schon ausverkauft. Grund genug für die neuen Pächter, einen weiteren „Russischen Abend“ mit den Bolschoi Don Kosaken am 12. Januar 2013 durchzuführen. Die Verträge mit den Künstlern sind schon unter Dach und Fach. Für nur  39,00€  erwartet Sie ein abendfüllendes Programm von 19-24 Uhr  und das Buffet, die kulturelle Umrahmung mit den BOLSCHOI DON KOSAKEN und der original russische Wodka sind inclusive.  Kommen Sie hungrig, die Buffet-Tische bei russischen Feiern sind zum Bersten voll.

Die sprichwörtliche russische Seele spüren und erleben, ab Oktober ist es nun in Panketal möglich.

Weitere Höhepunkte werden die All-Inclusive-Silvester-Party mit DJ, Live-Musik und Lasershow sein.

Ein Themenfasching mit dem Teufelsgeiger Peter B. Hufnagel erfreute schon Tausende, nun ist er am 2. Februar 2013 Stargast der Faschingsfeier. Ein Cowboy-Hut ist mindestens Voraussetzung als Kostüm.

Das Hotel-Restaurant & Bowlingcenter befindet sich in der Schönower Straße 38, in 16341 Panketal, direkt am S-Bahnhof Zepernick.  Dort können unter der Tel. 030-94 59 09 10 Plätze reserviert werden, um besondere Abende mit vielen neuen Eindrücken nun auch in Panketal zu erleben!

erffnung zur panke-2

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.hotel-zur-panke.de

eingestellt:
Christina Crusius, 17.10.2012
SB Öffentlichkeitsarbeit


Neueröffnung am 20.10.2012 „fabula“ Familienbuchladen in Alt Zepernick 3 in Panketal

Nun war es soweit, am vergangenen Samstag hat der neue Buchladen „fabula“ in Panketal eröffnet. Dieser Buchladen verspricht eine Atmosphäre zum Wohlfühlen mit freundlichem Service bei Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen.

Unsere Familienbuchhandlung legt ein besonderes Augenmerk auf Kinder- und Jugendbücher, aber auch Belletristik, Krimis, Gartenbücher, Tierbücher wie Pferde-, Hunde- und Katzenbücher haben wir in unserem breit gefächerten Sortiment. Außerdem findet man für Schule, Beruf und Weiterbildung bei uns Schulbücher, Lernhilfen und Ratgeber.

Durch den Zusammenschluss mit anderen erfolgreichen Buchhandlungen zu einer Genossenschaft (e. Buch e.G), verfügt unsere Buchhandlung über rund sechs Millionen Buchtitel, die in kürzester Zeit lieferbar sind - bis nachmittags bestellt, am nächsten Morgen schon abholbereit. Auf Wunsch liefern wir natürlich auch zu Ihnen nach Hause.

Des Weiteren legen wir Wert auf ein großes Angebot an Veranstaltungen wie zum Beispiel Lesenachmittage für Kinder, Lesungen aktueller Autoren, lokale Aktionen für Kinder, Veranstaltungen zu literarischen Neuentdeckungen und Klassikern und weitere spannende Literaturevents.

Unsere Buchhandlung befindet sich direkt im Zepernicker Ortskern, Alt Zepernick Nr. 3 (ehemals Schlecker). Parkplätze sind vorhanden.

erffnung buchladen

Öffnungszeiten:    

Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Rund um die Uhr im Internet: www.fabula-panketal.de
Tel.:
030/53607077 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eingestellt: C. Crusius, 27.09.2012


20_jahre_Mecoso20 Jahre MECOSO in Panketal


Am 20. Juli feierte  Werner Schätzler nicht nur seinen 65. Geburtstag, sondern gleich noch ein schönes Jubiläum, das 20-jährige Bestehen seiner Firma MECOSO. In der Filiale in der Röntgentaler Bahnhofstraße zwischen dem Café Madlen und der Kinderärztin Frau Kreibig gibt es nicht nur elektrische Rollstühle, Rollatoren und andere Mobilitätshilfen, sondern auch diverse medizinische Alltagshilfen für Menschen mit Beeinträchtigungen. Herr Schätzler ist mit 65 eigentlich am regulären Ende seines Arbeitslebens, wie aber zu erfahren war, wird er die Firma noch einige Jahre weiter führen. Ich wünsche Herrn Schätzler und seinen Team jedenfalls weiterhin alles Gute und freue mich, dass wir mit MECOSO eine Firma im Ort haben, die mit ihren kompetenten Mitarbeitern und der persönlichen, freundlichen und individuellen Beratung eine willkommene Alternative zu den großen überregionalen Ketten  darstellt. Schauen Sie doch mal rein bei MECOSO. Im Internet finden sie die Firma unter: www.mecoso.de. Die Filiale in der Bahnhofstraße ist ggw. Dienstag und Donnerstag geöffnet.

 

Herzlichen Glückwunsch zum doppelten Jubiläum und weiterhin alles Gute wünscht

Rainer Fornell, Bürgermeister

 


Neueröffnung Wein- und Teehandlung "la Vie legere" in der Schönower Straße

Geschftserffnung

 Erffnung_la_vie_legere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edle Weine, Tee`s und Schokolade

La Vie Légère nun in Panketal / Zepernick

Kennern ist das „La Vie Légère“ seit Langem ein fester Begriff. Steht das Fachgeschäft doch für edle Weine und exklusive Präsente rund um Wein, Tee, Schokolade und mehr. Seit Ende Mai 2012 bietet Inhaberin Anke Hartwig ihre Spezialitäten nun direkt in Zepernick, in der Schönower Str. 60 an.

Es duftet herrlich nach Tee, wenn man das gemütliche Ladengeschäft betritt und der Besucher findet nun neben den klassischen Weinen und Likören, auch Tee, hochwertigen Kaffee aus einer Berliner Rösterei, edle Produkte aus Blüten und Sanddorn, sowie Schokoladenkreationen der Confiserie „Felicitas“ aus der Lausitz.

Hier wird Jeder fündig, egal zu welchem Anlass. Individuell gestaltete Präsente sind stets vorrätig oder werden nach vorheriger Auswahl liebevoll gestaltet. Außergewöhnliches zum Schenken und Genießen, das findet man im „La Vie Légère“. Geöffnet ist Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 12 Uhr. Weitere Informationen sind unter Tel. 0172/ 3205538 jederzeit zu erhalten.

Nähere Infos zur Neueröffnung finden Sie demnächst hier: Geöffnet ist Mo.-Fr. von 10-18 Uhr sowie Samstag von 9-12 Uhr.

Rainer Fornell,  eingestellt am 16.7.2012


Neuer Frisör am Genfer Platz


neuer_FrisrEndlich – Schwanebeck hat einen neuen Friseur. Am 12. 05.2012 haben  sich erstmals die Pforten unseres neuen Ladens „ Friseur Jenny Jean“ geöffnet. Ich und mein Team möchten uns recht herzlich für den herzlichen und freundlichen Anklang zur Neueröffnungsfeier bedanken. Für diejenigen, die an diesem Tag nicht anwesend waren, hier ein paar  Zeilen über unseren neuen Friseursalon.
Der Friseur Jenny Jean ist ein Salon der besonderen Art mit modischem Styling, innovativer Haarpflege in exklusiv, moderner und gemütlicher Atmosphäre.  Fern vom lauten und hektischen Geschehen findet man bei dem Friseur Jenny Jean einen Ort, an dem man sich wohl fühlen und dem Stress des Alltags entfliehen kann. Haare: Ein natürliches Accessoire, dass die Individualität und die Schönheit eines jeden Menschen ausmacht, bilden den Fokus unseres Schaffens. In meinem Salon wird der Friseurbesuch zu etwas Besonderem. Um auch den Kleinsten Besuchern zu entsprechen, gibt es eine exklusive Kinderecke, mit Spielzeugen, die inderherzen höher schlagen lässt. Ein kindgerechter Frisierstuhl, lässt das „bloße Haareschneiden“ zu einem echten Erlebnis werden.
In einer seperaten Waschlounge mit gedämmten Licht und einer in den Waschliegen integrierten Shihatsu-Massage möchte ich meinen Kunden ein außergewöhnliches Friseurerlebnis bieten. Erweitere Öffnungszeiten geben meinem Kundenstamm die Chance sich nach einem anstrengenden Arbeitstag einen entspannenden Friseurbesuch zu gönnen. Neben den klassischen Getränken reiche ich kostenfrei Lifestyle-Getränke, eine große Auswahl an Tees, verschiedene Kaffees sowie Prosecco und an den heißen Sommertagen ein „kühles Blondes“ für den Herrn.
Wir freuen uns, wenn wir Sie bald als unseren Gast begrüßen dürfen und Sie davon überzeugen können, dass wir den Ansprüchen unsere Kunden immer gerecht werden.
Öffnungszeiten:
Montag:         9.00 – 19.00 Uhr
Dienstag:       9.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch:       9.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag:    9.00 – 20.00 Uhr
Freitag:          9.00 – 19.00 Uhr
Samstag:       9.00 – 14.00 Uhr

Telefonisch können Sie und unter folgender Telefonnummer erreichen: 030 / 943 93 186
Im Web finden Sie uns unter: www.jennyjean.de

eingestellt: R.Fornell, 25.5.2012


Wie lange dauert es, bis Sie in Ihrem Büro das finden, was Sie suchen?

 Kennen Sie das? Ein Griff und die Sucherei geht los? Täglich passiert es in unseren Büros – wir legen Dokumente ab und finden sie nicht wieder.

 

Aber: Ein Büro, das immer aufgeräumt ist, muss keine Vision sein! Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen langsam aber unaufhaltsam die Informationsflut über den Kopf wächst und die Dokumentenverwaltung kaum mehr zu überschauen ist, sollten Sie handeln. Denn eine schlecht organisierte Ablage kostet Sie viel Zeit, Geld und Nerven. Und auch Ihr Image kann darunter leiden.

Für mich ist Büroorganisation und Dokumentenmanagement Gegenstand täglicher Arbeit. Ich führe Sie und Ihr Team gern ein in die revisionssichere Archivierung elektronischer Unterlagen und erarbeite mit Ihnen ein System der Sicherheit der Daten und Papierdokumente. Seit mehr als 25 Jahren bin ich als gelernte Sekretärin und Bürofachfrau auf diesem Gebiet tätig.

Insbesondere dem elektronischen Dokumentenmanagement gilt meine besondere Aufmerksamkeit. Die Basis ist erprobte Dokumentenmanagement-Software, zu  deren Einsatz, Service und eventuell von Ihnen gewünschtem Support ich Sie gern berate, wenn ich die Bedürfnisse Ihrer Firma kenne. Aber nicht nur beim Dokumentenmanagement kann ich Ihnen helfen. Auch bei Schreibarbeiten, Korrektoraten, Datenerfassungen und dem Erstellen von Präsentationsunterlagen sowie bei Urlaubs- oder Krankheitsvertretungen Ihres Büropersonals unterstütze ich Sie gern.

Deshalb: Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren! 

Wie Sie mich erreichen? Ganz einfach:

16341 Panketal, Mozartstraße 23

Telefon:          030 93024780

Fax:                030 93025582          

Mobil:              0160 96797755

E-Mail:                        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:          www.panketal-bueroservice.de

eingestellt am 14.05.2012 durch A. Fiedler

 


Hilo-Neueröffnung

Der Lohnsteuerhilfeverein HILO®  – einer der ersten Lohnsteuerhilfevereine, der nach den Vorschriften des Steuerberatungsgesetzes (StBerG) behördlich anerkannt war und bundesweit rund 100.000 Mitglieder betreut,  hat zum 01.01.2012 auch eine Beratungsstelle in Panketal – im Musikerviertel (Loewestr. 2)  eröffnet.

Hilo_Erffng__01Die Leitung hat der Dipl.-Ing.(FH), Dipl. Kfm. (FH) Herr Mario Weber übernommen, der langjährige Beratungserfahrung mitbringt.

Im Rahmen der Mitgliedschaft im Lohnsteuerhilfeverein erfolgt die Beratung für Arbeitnehmer, Beamte und Rentner. Die Beratungsbefugnis erstreckt sich neben den Einkünften aus Nichtselbständiger Tätigkeit und Renten, auch auf Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung sowie Einnahmen aus Kapitalvermögen von insgesamt bis zu 13.000/26.000 € (led./verh.).

Die Beratung, im Rahmen der Erstellung der jährlichen Einkommensteuererklärung, wird auf die jeweils persönlichen Gegebenheiten der Mitglieder abgestimmt. Die Übertragung zum Finanzamt erfolgt danach über das moderne Computerverfahren „Elster II“, was den Verwaltungsaufwand wesentlich verkürzt.

Die Interessen der Mitglieder werden dabei durch den Verein nicht nur vor den einschlägigen Behörden/Gerichten, sondern auch beim Gesetzgeber und in der Öffentlichkeit vertreten.

Dafür zahlen die Mitglieder nur einen nach sozialen Gesichtspunkten gestaffelten Mitgliedsbeitrag.

Insgesamt ist das Dienstleistungsangebot in Panketal durch die Neueröffnung damit verbessert worden. Beratungstermine vereinbaren Sie am besten telefonisch unter
030 37300034.  

 

eingestellt am 27.1.2012, Rainer Fornell

 

 

 


Wiedereröffnung Bistro im S-Bahnhof Zepernick 

Das Bistro "Zum Alten Sattel" ist von Montag bis Freitag von 04:00 bis 18 Uhr geöffnet. Es bietet u.a. belegte Brötchen, diverse warme Speisen, Kaffee und sonstige Gteränke sowie eine Auswahl von Zeitungen und Zeitschriften. Den Inhaber, Herrn Dietrich erreichen Sie unter 0152--03036935. Die Postanschrift lautet: 16341 Panketal, Schönwoer Straße 104 A.

 

eingestellt: Rainer Fornell, 16.11.2011


Wetterfest eröffnet

Die Panketaler Unternehmerinnen Julia Wieland und Janet Graf eröffneten Anfang Oktober in der Bahnhofstraße 82 in Panketal (Röntgental) das erste Panketaler Outdoor Bekleidungsgeschäft. Die Kunden finden von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 - 18 Uhr und am Samstag von 10 - 15 Uhr eine beachtliche Vielfalt von hochwertiger Bekleidung und Schuhen bekannter Marken für Jung und Alt. Weitere Infos finden sich auf der Homepage www.wetterfest-outoor.de.

geschftserffung_-_wetterfest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eingestellt: 17.11.2011, Rainer Fornell

 


Firmenjubiläen im Herbst 2010

 
In diesen Tagen feiern nicht nur große staatliche Institutionen ihre Jubiläen, sondern auch der eine oder andere Handwerksbetrieb, der im Zuge der Wende 89/90 oder später neu oder wieder erstand. Die Gemeindeverwaltung Panketal gratuliert diesen Unternehmen zu ihren Jubiläen und wünscht ihnen auch für die Zukunft eine gute Geschäftsentwicklung.
 
Als Firmen mit rundem Jubiläum sind hier zu nennen:
  
Klaus Müller Aufzugsmontagen
 

Der Betrieb besteht seit 15 Jahren und beschäftigt sieben Mitarbeiter, die sich vorzugsweise in Berlin und Brandenburg mit der Montage von Personen und Lastenaufzügen beschäftigen. Das Unternehmen fördert auch in anerkennenswerter Weise den Sportverein SG Schwanebeck 98 e.V. und unterstützt die Arbeit des Geschichtsvereins (Tel. 030-94419531).

 
TBS Rinne
   
Der Betrieb besteht seit 10 Jahren und beschäftigt heute in der Spitze bis zu 40 Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in der Dorfstraße 4 im Dorf Schwanebeck.  Das Geschäftsfeld liegt im Bereich des Straßen- und Tiefbaus sowie des Rohrleitungsbaus und des Havariedienstes. Inzwischen gehört aber auch die Sparte Maschinenverleih (RMV) sowie Garten- und Landschaftsbau zum Leistungsangebot (Tel: 030-92409369).
 
 
Autowerkstatt Lautenbach und Bunge
 
Lautenbach und Bunge GbR ist eine freie Autowerkstatt, die ihr 20 jähriges Geschäftsjubiläum feiert. Der Betrieb hat, inclusive der beiden Inhaber, neun Mitarbeiter und wurde 2006 für seine Qualität als Werkstatt des Jahres  ausgezeichnet. Das Unternehmen hat seinen Sitz im Ortsteil Zepernick in der Bucher Straße 51 (Tel: 030-9446297).
 
  
2. Hand Boutique
 

Frau Wedekind betreibt seit 10 Jahren die neben der Dranse in Alt Zepernick 9 gelegene 2. Hand Boutique für Damen- und Kindertextilien und Kinderspielzeug. Die Kleidung wird auf Kommissionsbasis an den Mann bzw. üblicherweise an die Frau gebracht. (Tel: 030-94418570).

eingestellt: Rainer Fornell, Bürgermeister, 1.11.2010
 

Eröffnung Hebammenpraxis Panketal in der Schumannstraße

 

Vor gut sechs Jahren wurde die erste Hebammenpraxis in Panketal eröffnet. Vor drei Jahren erfolgte der Umzug in einen Altbau in der Schumannstraße. Und nun stehen die neue Praxis für die Arbeit mit den Schwangeren, den Wöchnerinnen und den Neugeborenen und Kleinkindern zur Verfügung. Die Räume sind in einem Neubau direkt an der Dranse entstanden. Neben einem großen Praxisraum mit Teeküche stehen auch ein Behandlungsraum und ein Kinderzimmer zur Verfügung. Alle Räume sind hell und freundlich ausgestattet und ermöglichen eine schöne Aussicht auf die Wiesen an der Dranse.

Die neue Praxis wurde am Samstag, den 4. September 2010, mit einem großen Fest eingeweiht. In einer besinnlichen Runde zum Beginn der Feier wurde mit Pfarrerin Beier um Gottes Segen für dieses Haus gebeten. Anschließend kamen sehr viele Gäste zum gratulieren. Unter Ihnen waren viele ehemalige und derzeitige Kunden der Praxis. Aber auch Interessierte und Nachbarn wollten sich die Praxis einmal von Innen ansehen. Bei Live Musik wurde mit einem Glas Sekt (für die Schwangeren und stillenden Mütter natürlich Alkoholfrei) auf das neue Haus angestoßen. Wie bei den voran gegangenen Sommerfesten war auch für die Verpflegung ausreichend gesorgt. Der selbstgebackene Kuchen sowie die Suppe fanden reißenden Absatz. Die Hexe Spinnenbein sorgte für die Unterhaltung der Kleinen.

Ich war überwältigt von der großen Anteilnahme an meiner Praxiseröffnung. Hiermit möchte ich noch einmal allen für die Glückwünsche, Blumen und Geschenke danken. Ein herzlicher Dank gilt auch allen Bekannten und Verwandten die mich bei der Feier unterstützt haben.

Ich freue mich auf eine lebendige und sicher manchmal lebhafte Nutzung der neuen Räume.

 

 

Jeannette Michael

Hebamme

 

Artikel eingestellt durch: Tim Gräbitz 14.09.2010


 

Natürlich heilen -

Im Musikerviertel gibt es jetzt die Naturheilpraxis Susanne Guminski

 

Wer unter Schmerzen leidet, ob akut oder chronisch, sich mit Migräne oder Gelenk- oder Rückenschmerzen quält, für den ist es sicher gut zu erfahren, dass Susanne Guminski in ihrer neuen Zepernicker Praxis im Musikerviertel Schmerztherapie anbietet. Bereiten Ihnen Ihre Haut oder das Verdauungssystem Probleme oder fühlen Sie sich ausgebrannt und ohne Energie? Dann sollten Sie die Möglichkeiten der Naturheilkunde bei einem Besuch in der  Praxis kennen lernen.

Susanne Guminski ist Apothekerin, ließ sich in den besten Schulen für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und an der Uniklinik in Shanghai/Suzhou, VR China, ausbilden und verfügt über 20-jährige Erfahrungen aus ihrer Tätigkeit als Heilpraktikerin iin Berlin. Ihre Schwerpunkte sind Akupunktur, Pflanzenheilkunde und Energetische Medizin. Mit Heilverfahren wie der Ohrakupunktur, der Druckpunkt-Akupressur ganz ohne Piksen, dem Bambus-Schröpfen, der Moxibustion mit erwärmten Beifußkraut und heilenden Massagen werden das Yin und Yang harmonisiert und dem Organismus wieder Energie zugeführt, Mit Beratung zur chinesischen Diätetik ergänzt Susanne Guminski ihre Behandlungen.

Diese beginnen stets mit der Frage: Wie sieht es mit Ihrer Energie aus? Was bedarf der besonderen Unterstützung?

Neben Fachkompetenz erwartet Sie eine harmonische, entspannende Atmosphäre in neuen Räumlichkeiten.

Gut zu wissen: Die Behandlungskosten beim Heilpraktiker können durch private Krankenversicherungen und private Krankenzusatzversicherungen für alternative Heilmethoden entsprechend der vereinbarten Tarife erstattet werden. Informieren Sie sich bitte dazu.

Wir freuen uns, dass die Praxis für TCM in Panketal ihre Türen weit geöffnet hat für die Menschen, die Linderung suchen und besonders auch für diejenigen, die etwas für die Vorsoge tun möchten, auf die Susanne Guminski großen Wert legt. Deshalb bietet sie regelmäßig Vorträge und Seminare zu den Möglichkeiten der Traditionellen Chinesischen Medizin, zur Prophylaxe oder zur Akupressur an. Sie erleben eine erfahrene Referentin, die als Dozentin an der Urania Berlin und an der Freien Universität Berlin tätig ist.

Behandlungstermine erhalten Sie auf telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer: (030) 28866911 in der Naturheilpraxis Susanne Guminski, Schumannstraße 1 (Ecke Händelstraße), 16341 Panketal/OT Zepernick.

Interessiert Sie das aktuelle Vortragsprogramm - bequem für Sie direkt vor Ort in Panketal? Dann rufen Sie bitte ebenfalls in der Praxis an oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, denn die Herbstseminare beginnen jetzt.

Die Internet-Adresse lautet: www.susanneguminski.de

Astrid Sommerfeld

Gründercoaching Deutschland,

Artikel eingestellt durch: Tim Gräbitz 09.09.2010


Frisörstudio umgezogen

Das bisher im sogenannten Dransehaus in Alt Zepernick ansässige Frisörgeschäft ist seit einigen Wochen quasi über die Straße in ein neues Domizil umgezogen. Gleich neben der Dransebrücke entstand ein neues Wohn- und Geschäftshaus in dessen Erdgeschoss das Haarstudio m+s seine Kunden erwartet. Im 1. OG. befinden sich zwei Wohnungen von denen eine bereits vermietet ist, die zweite noch einen Mieter sucht (nähere Infos auf dieser Homepage unter Wirtschaft > Wohnungsmarkt).


Die Eigentümer und Betreiber des Haarstudios sind schon seit 14 Jahren in Zepernick ansässig. Beide sind Frisörmeister und erwarten mit weiteren 5 Mitarbeitern ihre Kundschaft.  Die geschmackvoll eingerichteten Geschäftsräume bieten auch eine Außenwartebereich, so dass die Warte- und Einwirkzeiten auch draußen verbracht werden können. Im Sommer sicher eine nette Alternative.

Geöffnet ist wie folgt:

Montag Ruhetag,
Di. und Mi. von 9 -18:30 Uhr,
Do. von 9 -20:30 Uhr,
Fr. von 9 -20 Uhr und
Samstag von 7 - 12 Uhr.

Telefonisch erreicht man das m+s Haarstudio unter 030-94414151

Rainer Fornell, 19.7.2009

 


Optiker Sachau umgezogen



Am 5. Juni eröffnete im Dransehaus in Alt Zepernick das Augenoptikgeschäft Sachau. Der Optiker befand sich bisher etwas versteckt in der Elbestraße und war dort nur für Ortskundige und Bewohner des Pfingstbergs ohne weiteres zu finden. Mit dem neuen Standort ist nicht nur nach kurzer Zeit der freigewordene Gewerberaum neben der Pizzeria Dorado wieder vermietet sondern Frau Sachau dürfte am neuen Standort auch wesentlich mehr Kundenaufmerksamkeit finden. Zur Geschäftsverlagerung und den neuen hellen und geschmackvoll eingerichteten Verkaufsräumen gratulieren wir ganz herzlich und wünschen allzu zufriedene Kunden und auskömmliche Umsätze. Der bisher dort ansässige Friseur ist übrigens gleich gegenüber im neu errichteten Geschäftshaus zu finden.

Beim Besuch ergab sich im Gespräch mit Frau Sachau, dass ein ausgebildeter Augenoptiker gesucht wird und das auch ein entsprechender Ausbildungsplatz zu besetzen ist. Der Fachkräftemangel führte kürzlich schon zur Schließung der Filiale in Biesenthal.

Nähere Informationen finden Sie unter www.augenoptik-sachau.de


Rainer Fornell, 7.6.2009


Kunsttherapeutische  Praxis in Panketal

Am 22. November  waren Interessierte  in  meine Praxis in die Schönower Straße 45 in Panketal   zum Tag der offenen Tür  eingeladen.
Während der Zeit von 10.00 – 15.00 Uhr  konnte, wer wollte, sich ein Bild von meiner Arbeit machen, selbst etwas ausprobieren und erfahren, wie sich Kunsttherapie anfühlt.  Ich möchte mich herzlich für die Offenheit und das Interesse aller Besucher und Besucherinnen bedanken.

Meine Angebote liegen in den Bereichen:

  • Psychotherapeutische Begleitung in aktuellen Lebenskrisen, bei Trennung, Trauer und bei Konflikten in Familie und Beruf sowie bei somatischen und psychosomatischen Beschwerden, und Zwangsstörungen
  • Coaching und Supervision für Einzelpersonen und Teams in ambivalenten Veränderungsprozessen
  • Konfliktberatung und Mediation bei Konflikten im familiären, privaten und beruflichen Kontext, in Trennungs- und Scheidungs- sowie Scheidungsfolgeangelegenheiten, bei Konflikten in Teams
  • Paarberatung
  • Elternberatung

Kunsttherapie ist nur eine Methode, therapeutisch und beratend tätig zu sein. Lesen Sie mehr auf meiner Internetseite:
www.konflikt-beratung-mediation.de oder www.therapie-kunst-beratung.de                  

Für Auskünfte oder Terminabsprachen stehe ich Ihnen unter der Telefonnummer:
030 9443117 (meist AB) oder
mobil: 0173 9026560 zur Verfügung.

Monika Kruschinski
Mediatorin, Kunsttherapeutin
Heilpraktikerin für Psychotherapie


"DER FRISÖR" - Geschäftseröffnung am Zepernicker Hof



Am 22.11.2008 war der Bürgermeister Rainer Fornell in Begleitung von Britta Stark, zu einer weiteren Neueröffnung. Dieses Mal am nördlichen Rand von Panketal. Sie gratulierten Friseurmeisterin Stefanie Seume und Bauherr Carsten Gärtner zu diesem neuen exklusiven Friseurladen “ DER FRISEUR“. Das Ambiente und die Einrichtung, erinnern an den direkt angrenzenden Zepernicker Hof, der auch von Carsten Gärtner so exklusiv aufgebaut wurde. DER FRISEUR ist in der Schönowerstr. 147 Panketal 16341 Öffnungszeiten Di - Fr von 9 - 19 Uhr Sa. 8 - 14 Uhr Mo Ruhetag Tel:030/94879083. Eine typen- u. stilgerechte Beratung erhalten Sie von Stefanie Seume und Julia, die auf eine sechsjährige Erfahrung in ihrem ehemaligen Friseurladen in Berlin Tegel zurückgreifen können.

Haarverlängerung und Haarverdichtung gehören auch zum Spezialgebiet. Was auch unsere freundliche Auszubildende Nicole Eschen ausführlich lernt.

Ständig wird das Team fachlich über weitere Techniken und Trendhaarschnitte weitergebildet.
Ein Besuch ist in jedem Fall lohnenswert, denn auch Service und die einzigartige Atmosphäre überzeugen.


Carsten Gärtner, 25.11.2008


Bioladen in Panketal eröffnet



Endlich ist es soweit: es gibt einen Bioladen in Panketal. Die Gemeinde im Niederbarnim, direkt an der Stadtgrenze Berlins, wird ab sofort vom Bioladen „Freyland“ mit frischer Ware aus regionalem Anbau versorgt. Das Vollsortiment ist natürlich von kontrollierter, biologischer Qualität. Eine Frischtheke hält Käsewaren für jeden Geschmack bereit. Obst und Gemüse, eine bunte Auswahl gesunder Nahrungs- und Genussmittel, vom Müsli bis zum Rotwein laden zum gemütlichen Einkauf ein.


Das Freyland-Team besteht aus den Gesellschafterinnen Anja Frey und Sylke Matiba. Darüber hinaus steht Lieselotte Kühn den Kunden als kompetente Mitarbeiterin zur Verfügung.

„Freyland“ – Ihr Bioladen liegt mitten in Panketal, in der Nähe der S-Bahn Station Zepernick, gegenüber der Dorfkirche, Ecke Alt Zepernick.

Auch im Internet gibt es „Freyland“. Unter http://www.bioladen-freyland.de/ sind alle wichtigen Informationen und aktuelle Aktionen zu finden. Wer sich in den Newsletter-Verteiler einträgt, wird zu jeder neuen Jahreszeit mit Neuigkeiten und exklusiven Angeboten versorgt.
Ausreichend Parkplätze befinden sich hinter dem Haus. Ein Fahrradständer steht direkt vor dem Geschäft.

Herzliche Grüße
Ihr „Freyland“-Team

Anja Frey und Sylke Matiba
Freyland – Ihr Bioladen in Panketal
Schönower Str. 73
16341 Panketal
Telefon: 030 / 911 42 470
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr Sonnabend von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Rainer Fornell, Bürgermeister, 16.11.2008

 


PANKE - SPIEGEL - Zeitschrift für Panketal



Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer in Panketal und Umgebung,

die Redaktion des PANKE-SPIEGEL möchte Ihnen die Möglichkeit geben, in unserem kleinen, aber feinen Printprodukt zu werben. Bereits in der 1. Ausgabe des PANKE-SPIEGEL konnten wir große Unternehmen als dauerhafte Anzeigenkunden gewinnen. Und das allein aufgrund der Tatsache, dass wir für die Region Panketal mit ihren mehr als 19.000 Einwohnern (Tendenz steigend) eine unabhängige Zeitschrift produzieren, die eine bunte Themenvielfalt aus Kommunalem & Kultur zwischen ihren Deckblättern vereinigt.

Wir erscheinen aller zwei Monate im Format A4. Unser vierfabiges Hochglanz-Printprodukt umfasst je nach Anzeigenstand 24 oder 28 Seiten und bietet den Bürgerinnen und Bürgern entlang des Flüsschens PANKE (Bernau, Schönow, Panketal, Berlin-Buch, Berlin-Karow, Berlin-Pankow) eine Reibfläche zur Identifikation mit ihrer Heimat, mit der Kommunalpolitik und selbstverständlich mit der breit gefächerten Kultur.

Wir laden Sie also herzlich ein, Ihre Angebote und Dienstleistungen auch unseren Leserinnen und Lesern nahezubringen.

Hier unsere aktuelle Anzeigen-Preisliste:

Anzeigenschluss für die 3. Ausgabe 2008  ist der 22. September!

Für Ihre Werbung in unserem hochwertigen Produkt können wir insgesamt sechs Seiten zur Verfügung stellen. Nutzen Sie die Chance, Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen zu präsentieren. Wie bereits in
unseren Broschüren "Unser Panketal im Jahresrückblick" stehen wir auch wieder gerne für die graphische Gestaltung Ihrer Werbung (einmalige Gebühr - je nach Größe und Aufwand) zur Verfügung.


Anzeigen-Preisliste*:

1/8 Seite =  40 Euro
1/4 Seite =  75 Euro
1/2 Seite = 150 Euro
1/1 Seite = 300 Euro

*Umsatzsteuerfreie Leistungen gemäß § 19 UStG (Kleinunternehmerregelung) Die Preise verstehen sich als Brutto-Endpreise bei Datenanlieferung per E-Mail in den Formaten PDF, JPEG oder TIFF.

Anzeigenannahme:
Thomas Steierhoffer
Tel. (030) 944 161 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ab einer Anzeigengröße von 1/4 (75 EUR) gewähren wir bei einer Laufzeit von sechs Ausgaben 10% Nachlass. Der PANKE-SPIEGEL wird zunächst in einer Auflagenhöhe von 1.000 Exemplaren im Format A4 (4c) gedruckt und erscheint alle zwei Monate. Einzelverkaufspreis: 2 EUR. Der nicht verkaufte Anteil wird mit Erscheinen der jeweils nächsten Auflage kostenlos und zielgerichtet in Panketal, Berlin-Buch, Berlin-Karow und Berlin-Pankow verteilt. Dies bedeutet, dass die gesamte Auflage in Umlauf kommt. Mittlerweile haben wir auf Abo-Basis Leserinnen und Leser in ganz Deutschland. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.panke-spiegel.de/

Wir freuen uns auf Ihre Antwort und verbleiben einstweilen mit
freundlichen Grüßen

Thomas Steierhoffer
Chefredakteur

PANKE-SPIEGEL
Chefredaktion Thomas Steierhoffer
Elbestraße 82
16341 Panketal
fon: 030/944 161 70
mobile: 0173/943 87 81
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.panke-spiegel.de


DATAC Buchführungsbüro
Neue Dienstleistung in Panketal

Teurer als vermutet ist in vielen Unternehmen die lfd. Geschäftsbuchhaltung. Hardware, Software, Personal und Nebenkosten, das alles summiert sich schnell zu einer stattlichen Summe. Outsourcing ist im Buchhaltungsbereich längst üblich. Fachleute erledigen Erfassung und Auswertung der Geschäftsvorfälle eines Unternehmens professionell und meist sehr viel preisgünstiger, als das im eigenen Betrieb oder bei anderen Formen der Erledigung möglich ist. Als selbständige Buchhalterin und DATAC-Franchisepartnerin der größten Franchisekette gewerblicher Buchführungsbüros mit mehr als 510 Partnerunternehmen in Deutschland und Österreich und über 30.000 Mandanten monatlich, biete ich Ihnen diese Dienstleistung in Panketal an. Die Befugnisse eines selbständigen Buchhalters sind in § 6 Ziff.3 und 4 des Steuerberatungsgesetzes geregelt. Angefangen vom Sortieren, fachgemäßen Kontieren, Erfassen auf eigener EDV-Anlage und Auswerten der lfd. Geschäftsvorfälle, geht die Professionalität meines Büros mit der komfortablen und praxiserprobten DATAC Software noch weiter. Die Auswertungen und Ausdrucke erfolgen im Haus. So ist Datenverlust und Einsichtnahme  durch Dritte auszuschließen. Der Umgang mit Betriebsdaten ist nun einmal Vertrauenssache ! Der Mandant erhält vielfältige betriebswirtschaftliche Auswertungen und Statistiken, übersichtlich und leicht lesbar. Das Offene-Posten-Wesen ist übersichtlich integriert und Basis eines effektiven Mahnwesens und pünktlichen Zahlungsablaufs. Auch der Steuerberater arbeitet gerne mit DATAC Unterlagen weiter. Mit der modernen Software ist ein blitzschneller Datentransfer kein Problem. Ihr Steuerberater arbeitet so weiter, als wenn er das Jahr über selbst gebucht hätte. Das entlastet auch die Kosten für den Jahresabschluss.

Als besonderes Highlight meines Buchführungsbüros ist noch die digitale Beleggutarchivierung bereits während des Buchungsvorgangs zu erwähnen. Damit schafft mein DATAC Büro dem Unternehmer viel Platz, denn der Aktenschrank ist nicht mehr notwendig, wenn die gesamten Buchführungsdaten und -unterlagen eines Jahres auf einer CD zu finden sind. Und ein gesuchter Beleg ist um ein vielfaches schneller auffindbar als bei der konventionellen Papierablage.

Marion Kunath
Selbständige Buchhalterin im
DATAC Franchiseverbund
Tel. +49(30)91208560
FAX  +49(30)91208561
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der gewerbliche Buchhalter arbeitet nach den gesetzlichen Vorschriften des § 6 StBerG. Rechts- und Steuerberatung gehören nicht zum Leistungsumfang.


Schmerzen dauerhaft, erfolgreich besiegen,

Die Ursachen für die Entstehung von Schmerzen und Haltungsschäden sind meist ebenso vielfältig wie die Therapiemöglichkeiten. In der Praxis für klassische Orthopädie und Osteopathie wendet Dipl. Med. Martina Matho deshalb die traditionellen Therapien ebenso erfolgreich an, wie die auf neuen Technologien basierenden Behandlungsformen oder auch alternativen Heilverfahren. In der Osteopathie sind es die heilenden Hände des Arztes, die gezielt Schmerzzentren lokalisieren und mit den richtigen Handgriffen behandeln. Modern und vor allem auch patientenschonend sind auch die radiale Stoßwellentherapie und Lasertherapie. Ohne Medikamente oder Strahlenbelastung werden diese bei der Behandlung, zum Beispiel von Sehnenerkrankungen, Muskelschmerzen, Tennisarm und Arthrosen erfolgreich eingesetzt. Eine Erweiterung des Praxisspektrums bieten die Angewandte Kinesiologie für gezielte Diagnosen und die Akupunktur als Begleit- oder Einzeltherapie zur Behandlung unterschiedlicher Krankheitsbilder.


Privatarztpraxis Dipl. Med. Martina Matho
Fachärztin für Orthopädie und Praxis für Osteopathie
Rudolf – Breitscheid – Str. 74, 16341 Panketal
Tel.: 030 / 94 63 10 63 Fax: 030 / 94 63 10 64

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.orthopaedische-praxis-matho.de


Gesunde und schöne Zähne



Die meisten Patienten gehen mit Unbehagen und Angst zum Zahnarzt.

Um diese zu nehmen, legt die Praxisgemeinschaft von Dr. Ortrun Mitteneder und Insa Riechers besonderen Wert auf eine entspannte, persönliche Atmosphäre, kurze Wartezeiten und individuelle Patientenberatung. Gerne werden Angstpatienten und  Kinder behandelt.
Wichtige Bausteine der umfassenden Patientenbetreuung beider Praxisteams sind Prophylaxe, Zahnerhaltung, Parodontologie, Zahnersatz, Ästhetik und Funktionsdiagnostik.

Frau Dr. Ortrun Mitteneder ist zudem verstärkt in der zahnärztlichen Chirurgie tätig, bietet Implantatversorgungen  und auf Wunsch die Behandlung unter Hypnose oder mit homöopathischer Begleitung an.

Bei Zahnärztin Insa Riechers kann man sich zusätzlich die Zähne aufhellen lassen („Bleaching“) und zahnfarbene Seitenzahnfüllungen bekommen.

Das behindertengerecht ausgestattete „Schwanezahn-Haus“ ist werktäglich von 8-20 Uhr geöffnet.

Zahnärztinnen
Dr. med. dent. O. Mitteneder
Insa Riechers
Neue Kärntner Str. 2
16341 Panketal
Tel. 030/91 20 21 61
Fax 030/91 20 28 14
www.schwanezahn.de



Inhaber: Alexis Bading, Feldstr. 26, 16341 Panketal
Seit Gründung (2006) ist ALEX-IT Service Bading ein junges, engagiertes und wachsendes IT-Unternehmen und bieten professionelle IT-Dienstleistungen. Gestartet als Zusammenschluss von Informatikern (HU-Berlin), haben wir stets umfangreiche Aufgabenstellungen und Handgriffe im IT-Bereich routiniert erlernt, und bieten Ihnen nun mit unserem Wissen und Erfahrung einen IT-Service mit hoher Qualität - für Firmen und Privatkunden. Wir greifen auf eine Erfahrung von 14. Jahren zurück - stets dynamisch und interessiert für neue Projekte.
Zurzeit sind wir erfolgreich in Berlin und Umgebung - und natürlich in Panketal aktiv. Zu unseren Kunden gehören u. a. Arztpraxen, Dienstleister, Handwerker, Restaurants, Projektfirmen, Rechtsanwälte, Steuerberatungen, etc. - unseren Privatkunden bleiben wir treu. Vom PC-Notdienst bis zur Projektplanung komplizierter Systeme, Datenbanken, WebDesign, Netzwerke, Linuxsysteme - im Speziellem, Windowsserverlösungen bis hin zur Programmierung in mehr als 14 Sprachen / Entwicklung - wir setzen Ihre Anforderungen - als Gewerbe oder Privat nur mit professionellen Fähigkeiten um. Sie finden mehr Informationen auf:

WWW: www.alex-it-service.de FAX: 030 / 23369712 FON: 030 / 23369713 MOBIL: 01629205916 MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

.