Lohnsteuerkarte, Steuerliche Lebensbescheinigung

Allg. Informationen:

Seit dem 01.01.2011 ist für die Ausstellung oder Änderung (z. B. Steuerklassenänderung, Geburt eines Kindes, Kirchenaustritt) ausschließlich das Finanzamt in Eberswalde zuständig. Eine ausgestellte Lohnsteuerkarte für 2010 gilt übergangsweise auch für 2011, möglicherweise auch für 2012. Bei Verlust der Lohnsteuerkarte 2010 stellt das Finanzamt eine Ersatzbescheinigung aus.

Ausnahmen

Ausgenommen hiervon sind ledige Arbeitnehmer, die ab dem Jahr 2011 erstmalig eine Ausbildung beginnen und noch keine Lohnsteuerkarte besitzen. Hier kann der Arbeitgeber die Lohnsteuerklasse I unterstellen, wenn der Arbeitnehmer ihm seine steuerliche Identifikationsnummer (IdNr.), sein Geburtsdatum sowie die Religionszugehörigkeit mitteilt. 

Ansprechpartner:

Finanzamt Eberswalde
Tramper Chaussee 5
16225 Eberswalde

Telefon: 03334 66 1600
Telefax: 03334 66 1699
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sollten Sie aus der Kirche austreten wollen, ist das Amtsgericht in Bernau bei Berlin zuständig:

Amtsgericht Bernau bei Berlin