Mahnung, Mahnwesen

Allg. Informationen:
Wie verhalte ich mich beim Erhalt einer Mahnung?

Bitte prüfen Sie zuerst Ihre Unterlagen (z.B. Kontoauszüge), ob von Ihnen der angemahnte Betrag bereits überwiesen wurde. In einigen Fällen erreichen die Kasse durch Übermittlungsfehler nicht alle Informationen wie z.B. Personenkonto-Nr. oder betreffenden Zeitraum für den die Zahlung bestimmt sein soll. Somit kann es zu Unstimmigkeiten bei der Verbuchung Ihres Zahlungseinganges kommen. Dieser lässt sich manchmal nur durch eine Mahnung klären.
Sollten Sie nicht gezahlt haben, nehmen Sie bitte die Überweisung unter u.g. Konto-Nr. in der angegebenen Zahlungsfrist unter Angabe Ihres Kassenzeichens vor.
Haben Sie Probleme bei der Zahlung des Betrages wenden Sie sich bitte unbedingt schriftlich oder telefonisch an uns.

Download:

Lastschrifteinzugsermächtigung

Für alle Überweisungen an die Gemeinde Panketal verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung:

Gläubiger Identifikationsnummer: DE31 ZZZ0 0000 0484 93

Empfänger: Gemeinde Panketal
Bank: Sparkasse Barnim
IBAN: DE77 1705 2000 3300 1417 10
BIC:    WELA DED1 GZE



Ansprechpartner:

Frau Diener
Telefon: 030 94511-123
Telefax: 030 94511-167
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zimmernummer: 117

Frau Scholz
Telefon: 030 94511-111
Telefax: 030 94511-197
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zimmernummer: 117