Stundung, Stundungsantrag

Allg. Informationen:
Sie erhielten einen Bescheid über die Leistung einer öffentlichen Abgabe. Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse gestatten es Ihnen nicht, einer termingerechten Begleichung dieser Forderung nachzukommen. In diesem Fall kann auf begründetem Antrag einer Ratenzahlung zugestimmt werden. Dazu muss spätestens am Fälligkeitstag ein Stundungsantrag bei der Gemeinde Panketal eingegangen sein. Vom Fälligkeitstag bzw. ab Wirksamkeit der Stundung werden vom gestundeten Betrag Stundungszinsen erhoben.
 
Download:
Stundungsantragformular
 
Gebühren:
keine

Ansprechpartner:
Herr Neundorf
Telefon: 030 94511-121
Telefax: 030 94511-160
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zimmernummer: 123