Zweitwohnungssteuer

Allg. Informationen:
Die Zweitwohnungssteuer ist eine Gemeindesteuer und wird erhoben auf der Grundlage der Zweitwohnungssteuersatzung der Gemeinde Panketal.
Steuerpflichtig ist, wer im Gemeindegebiet eine Zweitwohnung inne hat, als Eigentümer, Mieter oder sonstiger Nutzungsberechtigter. Die Steuerschuld wird nach dem jährlichen Mietaufwand (Jahresrohmiete) berechnet.
Der Steuersatz beträgt jährlich 10 % des Mietwertes. Wer eine Zweitwohnung in Besitz nimmt oder aufgibt, hat dies der Gemeinde
Panketal innerhalb eines Monats nach diesem Zeitpunkt anzuzeigen. Die geforderten Daten zur Zweitwohnung werden auf einem entsprechenden Erklärungsbogen erfasst, welcher im Steueramt der Gemeinde Panketal ausgehändigt wird bzw. als Formular ausgedruckt werden kann.

Notwendige Unterlagen:
Mietvertrag der Nebenwohnung (wenn vorhanden)

Download:
Zweitwohnungssteuersatzung
1. Änderunggssatzung zur Zweitwohnungssteuersatzung
Erklärung zur Festsetzung der Zweitwohnungssteuer für die Gemeinde Panketal

Ansprechpartner:
Frau Burgstett
Telefon: 030 94511-115
Telefax: 030 94511-201
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zimmernummer: 115 A

Frau Krummel
Telefon: 030 94511-161
Telefax: 030 94511-198
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zimmernummer: 115 A

Anschrift:
Gemeinde Panketal
Schönower Str. 105
16341 Panketal
Telefon: 030 94511-0
Telefax: 030 94511-199
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:
Montag:    09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag:    09.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.30 Uhr
Mittwoch:    keine Sprechstunde
Donnerstag:    09.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag:    keine Sprechstunde