Finanzen

Grunddaten der Haushaltssatzung 2015 der Gemeinde Panketal

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2015 wird

1. im Ergebnishaushalt mit dem Gesamtbetrag der
   
ordentlichen Erträge auf   29.848.300 EUR
ordentlichen Aufwendungen auf  29.705.800 EUR
   
außerordentlichen Erträge auf  2.171.700 EUR
außerordentlichen Aufwendungen auf  5.816.000 EUR
   
2. im Finanzhaushalt mit dem Gesamtbetrag der  
   
Einzahlungen auf  31.318.400 EUR
Auszahlungen auf  40.025.800 EUR
   
Die Hebesätze für Realsteuern sind wie folgt festgesetzt:  
   
Grundsteuer  
   
a) für die land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) 200 v.H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 350 v.H.
   
Gewerbesteuer nach Gewerbeertrag 300 v.H.

Haushaltssatzung 2015


Grunddaten der Haushaltssatzung 2014 der Gemeinde Panketal

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2014 wird

1. im Ergebnishaushalt mit dem Gesamtbetrag der
   
ordentlichen Erträge auf   28.465.100 EUR
ordentlichen Aufwendungen auf  28.375.200 EUR
   
außerordentlichen Erträge auf  35.000 EUR
außerordentlichen Aufwendungen auf  35.000 EUR
   
2. im Finanzhaushalt mit dem Gesamtbetrag der  
   
Einzahlungen auf  30.079.900 EUR
Auszahlungen auf  44.697.900 EUR
   
Die Hebesätze für Realsteuern sind wie folgt festgesetzt:  
   
Grundsteuer  
   
a) für die land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) 200 v.H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 350 v.H.
   
Gewerbesteuer nach Gewerbeertrag 300 v.H.

Haushaltssatzung 2014


Abstimmungsergebnis zum Panketaler Bürgerbudget 2013

Mit P V 53/2011/1 vom 23.04.2012 wurde beschlossen, im Haushaltsplan 2013 ein Ausgabevolumen von 50.000 Euro das Bürgerbudget 2013 einzustellen.

Zur Umsetzung des Bürgerbudgets 2013 wurden in einer ersten Stufe die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Panketal aufgerufen, Vorschläge für die Umsetzung von Projekten im Ort einzureichen. Der Aufruf erfolgte erstmals im Panketal Boten im Juli 2012 und über die Internetseite der Gemeinde.

Die Gemeindevertretung wählte in ihrer Sitzung im September 2012 aus den eingereichten Vorschlägen zehn gemeinwohlorientierte Projekte, die den Bürgerinnen und Bürgern zur Abstimmung vorgelegt werden.

Alle Einwohner Panketals, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, erhielten die Möglichkeit, innerhalb von acht  Wochen nach Auslage dieser zehn Projekte in der Ausgabe des Panketal Boten vom November 2012 und auf der Internetseite der Gemeinde ihr Votum für die Bürgerbudgetprojekte abzugeben.

Insgesamt wurden für das Bürgerbudget 1.098 gültige Stimmzettel zu diesen zehn Projekten abgegeben. Das am 15.01.2013 vorgelegene Abstimmungsergebnis finden Sie hier.

Undine Folk
Stellv. Kämmerin, 14.03.2013


Ergebnis Bürgerbudget im Haushaltsplan 2013

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in Auswertung der guten Bürgerbeteiligung am erstmals im Jahr 2012 von den Einwohnern Panketals auszugestaltenden Bürgerbudget hat die Gemeindevertretung beschlossen, das Bürgerbudget mit einer Größe von 50.000 Euro im Haushaltsplan 2013 fortzusetzen.

Aus den Vorschlägen der Einwohner für das Bürgerbudget 2012 werden die drei in der Abstimmung erstplatzierten Projekte umgesetzt. Nähere Informationen zu den Projekten erhalten Sie hier.

Jens Hünger
Kämmerer der Gemeinde Panketal, 31.07.12


Eröffnungsbilanz der Gemeinde Panketal zum 01.01.2010
Die Eröffnungsbilanz der Gemeinde Panketal mit Stichtag 01. Januar 2010 wurde von der Gemeindevertretung am 29.05.2012
beschlossen. Der Beschluss über die Eröffnungsbilanz sowie die Eröffnungsbilanz werden nach den für Satzungen geltenden Vorschriften
öffentlich bekannt gemacht.
Gemäß Kommunalverfassung des Landes Brandenburg vom 18. Dezember 2007 kann jeder Einsicht in die Eröffnungsbilanz der
Gemeinde Panketal und ihre Anlagen nehmen.
Die Eröffnungsbilanz der Gemeinde Panketal zum 01. Januar 2010 mit ihren Anlagen liegt im Rathaus, Schönower Str. 105,
16341 Panketal, Zimmer 201, während der Dienststunden zur Einsichtnahme aus.

Panketal, den 12.06.2012

gez. Stefan Kadatz
Stellv. Bürgermeister


Abstimmungsergebnis Bürgerbudget 2012 liegt vor

Die Gemeindevertretung Panketals hat am 29. August 2011 beschlossen, ab 2012 ein Bürgerbudget von 50.000 Euro in den Haushalt einzustellen. Alle Bürger Panketals, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, waren aufgerufen, bis zum 01. Dezember 2011, ihre Vorschläge für Projekte, die im Haushalt der Gemeinde für 2012 nicht vorgesehen sind, einzubringen. Die Ergebnisse der Abstimmung und weitere Informationen finden Sie hier.

Jens Hünger, Kämmerer, 30.05.2012


Bürgerbudget 2012

Die Gemeindevertretung Panketals hat am 29. August 2011 beschlossen, ein Bürgerbudget von 50.000 Euro in den Haushalt 2012 einzustellen. Alle Bürger Panketals, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, waren aufgerufen, bis zum 01. Dezember 2011, ihre Vorschläge für Projekte, die im Haushalt der Gemeinde für 2012 nicht vorgesehen sind, einzubringen. Vielen Dank für die gute Resonanz, die 32 Bürgervorschläge beinhaltete.

In öffentlicher Sitzung hat der Finanzausschuss am 18. Januar 2012 aus diesen Bürgervorschlägen 10 Projekte ausgewählt, die den Bürgerinnen und Bürgern Panketals nunmehr zur Endabstimmung vorgelegt werden. Die Märkische Oderzeitung berichtete über diese Vorauswahl in iher Ausgabe vom 20. Januar 2012.

Auf Grundlage des  Bürgervotums über diese 10 Vorschläge wird die Gemeindevertretung in öffentlicher Sitzung am 25. Juni 2012 im Panketaler Ratssaal mit einer Budgetobergrenze von 50.000 Euro die Gemeindeverwaltung mit der Durchführung der Projekte, die die größte Zahl der Befürworter in der Bevölkerung erzielt haben, beauftragen.

Der Bürgermeister der Gemeinde Panketal ruft nunmehr alle Panketaler Bürger, die das 14. Lebensjahr vollendet haben auf, sich an der Endabstimmung zum Bürgerbudget 2012 zu beteiligen.

Abgestimmt werden kann mittels Zusendung des hier beigefügten Stimmzettels unter Angabe von Namen und Anschrift an die Gemeinde Panketal, Kämmerei, 16336 Panketal, Postfach 113 oder Abgabe im Rathaus Panketal in der Schönower Straße 105 bis zum 21. Mai 2012. Jeder Bürger Panketal ab vollendetem 14. Lebensjahr hat dabei 3 Stimmen, die er getrennt oder in Summe vergeben kann.

Jens Hünger, Gemeindekämmerer   25.01.2012


Bürgerbudget 2012

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Gemeindevertretung Panketals hat auf Ihrer Sitzung am 29. August 2011 beschlossen, ab dem Haushaltsjahr 2012 ein von den Einwohnern Panketals auszugestaltendes Bürgerbudget von insgesamt 50.000 € einzustellen. An der Ausgestaltung dieses Bürgerbudgets können sich alle Panketaler Bürger, die das vierzehnte Lebensjahr vollendet haben, beteiligen. Bis zum 01. Dezember 2011 waren die Bürger Panketals aufgerufen, ihre Vorschläge für das Bürgerbudget einzubringen. Im hier beigefügten Dokument finden Sie diese Vorschläge, aus denen der Finanzausschuss der Gemeindevertretung am 18. Januar 2012 im neu errichteten Gemeinschaftshaus am Genfer Platz zehn Vorschläge auswählt, die den Bürgern der Gemeinde Panketal zur Endabstimmung vorgelegt werden. Zu dieser Sitzung des Finanzausschusses möchte ich Sie herzlich einladen.

Die zehn vom Finanzausschuss ausgewählten Vorschläge werden anschließend auf der Homepage der Gemeinde Panketal und in der März-Ausgabe des Panketal-Boten veröffentlicht. Auf Grundlage dieser Veröffentlichung können die Einwohner Panketals, die das vierzehnte Lebensjahr vollendet haben, ihre Favoriten aus den Vorschlägen bestimmen. Dieses Bürgervotum wird der Gemeindevertretung spätestens zu ihrer Sitzung am 25. Juni 2012 vorgelegt. Auf Grundlage dieser Gemeindevertretersitzung werden dann die Vorschläge aus dem Bürgerbudget in einem finanziellen Rahmen von 50.000 € umgesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Hünger, Kämmerer
Panketal, den 16.12.2011


Bürgerinformationshaushalt

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach Beschluss der Haushaltssatzung 2012 durch die Gemeindevertretung Panketals möchte Sie die Gemeinde über die Eckdaten des Hauhalts 2012 im beigefügten Bürgerinformationshaushalt in Kenntnis setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Hünger, Kämmerer
Panketal, den 12.12.2011


Grunddaten der Haushaltssatzung 2012 der Gemeinde Panketal

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2012 wird

1. im Ergebnishaushalt mit dem Gesamtbetrag der
   
ordentlichen Erträge auf   25.213.100 EUR
ordentlichen Aufwendungen auf  24.087.600 EUR
   
außerordentlichen Erträge auf  130.000 EUR
außerordentlichen Aufwendungen auf  130.000 EUR
   
2. im Finanzhaushalt mit dem Gesamtbetrag der  
   
Einzahlungen auf  27.015.700 EUR
Auszahlungen auf  31.587.200 EUR
   
Die Hebesätze für Realsteuern sind wie folgt festgesetzt:  
   
Grundsteuer  
   
a) für die land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) 200 v.H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 350 v.H.
   
Gewerbesteuer nach Gewerbeertrag 300 v.H.

Haushaltssatzung 2012


Grunddaten der Haushaltssatzung 2011 der Gemeinde Panketal

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2011 wird

1. im Ergebnishaushalt mit dem Gesamtbetrag der
   
ordentlichen Erträge auf   23.224.400 EUR
ordentlichen Aufwendungen auf  23.206.300 EUR
   
außerordentlichen Erträge auf  78.100 EUR
außerordentlichen Aufwendungen auf  87.800 EUR
   
2. im Finanzhaushalt mit dem Gesamtbetrag der  
   
Einzahlungen auf  25.538.200 EUR
Auszahlungen auf  35.753.800 EUR
   
Die Hebesätze für Realsteuern sind wie folgt festgesetzt:  
   
Grundsteuer  
   
a) für die land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) 200 v.H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 350 v.H.
   
Gewerbesteuer nach Gewerbeertrag 300 v.H.

Haushaltssatzung_2011



B Ü R G E R I N F O R M A T I O N S H A U S H A L T  2011

Liebe Panketaler,

die Gemeinde Panketal veröffentlicht nunmehr ihren 6. Bürgerinformationshaushalt.
Seit sechs Jahren informiert die Gemeindeverwaltung die Bürger der Gemeinde Panketal  in Form unseres Bürgerhaushalts über die wesentlichen Eckdaten des Haushaltsentwurfes für das neue Haushaltsjahr. Ziel war und ist es, Sie über den Prozess der Haushaltsplanung zu informieren und damit auch den Dialog zwischen den Bürgern, den Gemeindevertretern und der Verwaltung zu stärken.

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2011 der Gemeinde Panketal wurde am 20.12.2010 in der Sitzung der Gemeindevertretung beschlossen.

www.panketal.de   -  Bürgerforum  -  Ratsinformation

Den Bürgerhaushalt finden Sie hier: Bürgerinformationshaushalt 2011


Mit freundlichen Grüßen
 
Rainer Fornell
Bürgermeister


Grunddaten der Haushaltssatzung 2010 der Gemeinde Panketal

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2010 wird

1. im Ergebnishaushalt mit dem Gesamtbetrag der
   
ordentlichen Erträge auf   22.840.800 EUR
ordentlichen Aufwendungen auf  22.954.500 EUR
   
außerordentlichen Erträge auf  930.000 EUR
außerordentlichen Aufwendungen auf  780.000 EUR
   
2. im Finanzhaushalt mit dem Gesamtbetrag der  
   
Einzahlungen auf  27.634.400 EUR
Auszahlungen auf  33.218.900 EUR
   
Die Hebesätze für Realsteuern sind wie folgt festgesetzt:  
   
Grundsteuer  
   
a) für die land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) 200 v.H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 350 v.H.
   
Gewerbesteuer nach Gewerbeertrag 300 v.H.

Haushaltssatzung_2010



B Ü R G E R I N F O R M A T I O N S H A U S H A L T  2010

Liebe Panketaler,

die Gemeinde Panketal veröffentlicht nunmehr ihren 5. Bürgerinformationshaushalt.
Seit fünf Jahren informiert die Gemeindeverwaltung die Bürger der Gemeinde Panketal  in Form unseres Bürgerhaushalts über die wesentlichen Eckdaten des Haushaltsentwurfes für das neue Haushaltsjahr. Ziel war und ist es, Sie über den Prozess der Haushaltsplanung zu informieren und damit auch den Dialog zwischen den Bürgern, den Gemeindevertretern und der Verwaltung zu stärken.

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2010 der Gemeinde Panketal wurde am 23.11.2009 in der Sitzung der Gemeindevertretung beschlossen.

www.panketal.de   -  Bürgerforum  -  Ratsinformation

Den Bürgerhaushalt finden Sie hier: Bürgerinformationshaushalt 2010


Mit freundlichen Grüßen
 
Rainer Fornell
Bürgermeister



1. Nachtragshaushaltssatzung 2009 der Gemeinde Panketal

  erhöht vermindert und damit der Gesamtbetrag des Haushaltsplanes einschließlich der Nachträge
  um EUR um EUR gegenüber
bisher EUR
nunmehr festgesetzt
auf EUR
Verwaltungshaushalt        
Einnahmen 1.472.800 38.300 21.196.400 22.630.900
Ausgaben 1.668.600 234.100 21.196.400 22.630.900
Vermögenshaushalt        
Einnahmen 2.209.700 692.700 9.018.500 10.535.500
Ausgaben 2.648.700 1.131.700 9.018.500 10.535.500

1. Nachtragshaushaltsatzung 2009

Grunddaten der Haushaltssatzung 2009 der Gemeinde Panketal

Verwaltungshaushalt  
   
Einnahmen 21.196.400 EUR
Ausgaben 21.196.400 EUR
   
Vermögenshaushalt  
   
Einnahmen 9.018.500 EUR
Ausgaben 9.018.500 EUR
   
Die Hebesätze für Realsteuern sind wie folgt festgesetzt:
   
Grundsteuer  
   
a) für die land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) 200 v.H.
   
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 350 v.H.
   
Gewerbesteuer nach Gewerbeertrag 300 v.H.
   

Haushaltssatzung 2009







B Ü R G E R H A U S H A L T
- Entwurf Haushaltsplan 2007 der Gemeinde Panketal -


Liebe Panketaler,

der Entwurf des Haushaltsplanes 2007 enthält alle im Haushaltsjahr voraussichtlich eingehenden Einnahmen und zu leistenden Ausgaben für die von der Gemeinde zu erfüllenden Aufgaben.
Entsprechend § 74 Gemeindeordnung Brandenburg muss der Haushalt in jedem Jahr auch unter Berücksichtigung von Fehlbeträgen aus Vorjahren ausgeglichen sein. Dies bedeutet für die Haushaltswirtschaft, dass nur soviel ausgegeben werden darf, wie eingenommen wird.
Der Haushalt der Gemeinde ist ausgeglichen und weist auch derzeit keinen Fehlbedarf für die Folgejahre aus.
In den kommenden Wochen wird der Haushaltsentwurf 2007 der Gemeinde Panketal in den Fachausschüssen und in der Gemeindevertretung öffentlich beraten. Er soll sodann im Dezember 2006 beschlossen werden.
Nutzen Sie die Möglichkeit der Teilnahme an den öffentlichen Sitzungen zur Haushaltsdiskussion!
 
Bürgerhaushalt 2007
 
Mit freundlichen Grüßen

Rainer Fornell
Bürgermeister


Jahresrechnungen

Jahresrechnung der Gemeinde Panketal für das Haushaltsjahr 2009
Jahresrechnung der Gemeinde Panketal für das Haushaltsjahr 2008
Jahresrechnung der Gemeinde Panketal für das Haushaltsjahr 2007
Jahresrechnung der Gemeinde Panketal für das Haushaltsjahr 2006

Jahresrechnung der Gemeinde Panketal für das Haushaltsjahr 2005

Jahresrechnung der Gemeinde Schwanebeck für das Haushaltsjahr 2003
Jahresrechnung der Gemeinde Zepernick für das Haushaltsjahr 2003
Jahresrechnung des Amtes Panketal für das Haushaltsjahr 2003 - unterjähriger Jahresabschluss vom 01.01.2003 bis 25.10.2003
Jahresrechnung des Rumpfhaushaltes der Gemeinde Panketal - vom 26.10.2003 bis 31.12.2003