START

§ 34c Gewerbeordnung

Wer gewerbsmäßig als Makler, Bauträger oder Baubetreuer auftritt, bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde. Der Bürger der Gemeinde Panketal sucht zur Antragstellung das Verwaltungsgebäude in der Schönower Str. 105 auf.

Notwendige Unterlagen

  • Betriebsbeschreibung (Größe der Büros, Geschäftszeiten, Stellplätze)
  • Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde / Meldestelle
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister / Meldestelle
  • Auszug aus dem Schuldnerverzeichnis / Amtsgericht
  • Bescheinigung in Steuersachen /  Finanzamt
  • Auskunft aus dem Vollstreckungsverzeichnis / Onlineportal
  • Auskunft Insolvenzverfahren / Insolvenzgericht

Gebühren
ab 428,00 EUR

16.07.2018

Bekanntmachung über die Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung zur Änderung FNP Panketal zum Geltungsbereich des in Aufstellung befindlichen B-Planes Nr. 18 P " Erlebnishof Schwanebeck" sowie der Flächen für die erforderlichen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen

Weiterlesen

16.07.2018

Bekanntmachung über die Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 18 P "Erlebnishof Schwanebeck", OT Schwanebeck -
3. Entwurf

Weiterlesen

03.07.2018

Elternbeitragsfreiheit im Jahr vor der Einschulung

Ab dem 01. August 2018 hat das Land Brandenburg die Elternbeitragsfreiheit für Kinder im Jahr vor der Einschulung beschlossen.
Weiterlesen
Jul
19
2018